Themenspezial:
Alternative Antriebe
Artikel 1-20 von 2531 Stück
Wegen ungewisser Aussichten:
Volkswagen setzt zum Missfallen des Betriebsrats in seinem Werk in Kassel Baunatal den Rotstift an, und zwar bei den Leiharbeitern. Die Verträge von 560 der derzeit mehr als 730 Leiharbeiter werden nicht verlängert. » mehr

Autonomes oder aktives Fahren:
Fahren oder gefahren werden – BMW will seinen Kunden für beide Varianten den perfekten Innenraum bieten und hat nun eine Studie gezeigt, die das aktive Fahren der Zukunft demonstrieren soll. Den passenden Antrieb dazu präsentieren die Bayern in einer weiteren Studie. » mehr

Elektroautos:
PSA beginnt in der Slowakei mit der Montage von Batteriepacks für seine Elektroautos. In einem weiteren Werk soll die Produktion in Kürze anlaufen. » mehr

Nach jahrelangem Setzen auf Hybrid:
Mit sechs Konzeptstudien hat Toyota einen Ausblick auf künftige reine E-Autos gegeben - und auf die dramatischen Veränderungen im Außendesign neuer Modelle » mehr

Elektromobilität:
Die deutschen Autobauer sind nach Ansicht des VDA gut gerüstet für den Umstieg auf die E-Mobilität. Es gebe aber viele Herausforderungen. » mehr

Autogipfel im Kanzleramt:
Vertreter von Bundesregierung und Autobranche wollen den Ausbau der Ladeinfrastruktur fördern. Konkrete Zusagen über Fördermittel gab es beim Spitzentreffen im Kanzleramt allerdings nicht. » mehr

Umstellung in Richtung E-Mobilität:
Alle 17.100 Beschäftigten des Volkswagen-Standorts Kassel in Baunatal sind zu einer Betriebsversammlung eingeladen worden. Dabei soll es unter anderem um die Beschäftigungssituation im Zuge des Wandels hin zur E-Mobilität gehen. » mehr

Elektromobilität:
Der Stromkonzern Rheinenergie will gemeinsam mit einem Partner bundesweit Ladesäulen für Elektroautos aufbauen und warten. » mehr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier:
Wirtschaftsminister Altmaier wünscht sich erfolgreiche Elektroautos aus Deutschland - und fordert eine Batteriezellproduktion hierzulande. » mehr

IG-Metall-Chef:
Jörg Hofmann, der Chef der IG Metall, lehnt eine CO2-Steuer für den Verkehr ab und fordert die Regierung auf, massiv in die E-Mobilität zu investieren. » mehr

Autogipfel im Kanzleramt:
Sind die deutschen Autokonzerne gut gewappnet für die neue Zeit mit digitaler Technik und Antrieben jenseits von Diesel und Benzin? Was heißt das für die Mitarbeiter? Die Kanzlerin will darüber sprechen. » mehr

Politik soll fördern:
BMW will schneller als bisher geplant elektrifizierte Autos auf den Markt bringen. Dazu fordert das Unternehmen die Unterstützung aus der Politik. BMW beharrt jedoch weiterhin auf Technologieoffenheit. » mehr

Elektroautos:
Wer elektrisch Auto fahren will, braucht eine zuverlässig verfügbare Lademöglichkeit. Zumindest für Hausbesitzer mit Stellplatz sind die Hürden bis zur eigenen Strom-Zapfsäule nicht allzu hoch. Ein Milliardenmarkt entsteht. » mehr

Interview mit VWs CNG-Chef Neumann:
Compressed Natural Gas (CNG) genießt als Kraftstoff hohen Stellenwert bei VW. Selbst Herbert Diess, der Konzernchef und ein bekennender Elektroauto-Fan, sagt: "Beim Gas-Antrieb sind wir Weltmarktführer und besser aufgestellt als der Wettbewerb". Wie die Technologie ausgebaut und » mehr

Vernetzte Produktion:
Als erster deutscher Autobauer stellt der E-Auto-Hersteller e.Go seine Produktion auf den Mobilfunkstandard 5G um. » mehr

Großes Potenzial, traurige Realität:
Auto fahren, ohne sich als Klimasünder zu fühlen? Das geht mit einem Elektroauto - aber es gibt noch eine andere Möglichkeit: Wasserstoffautos. Fachleute kommen bei der Brennstoffzelle ins Schwärmen, doch die Realität sieht leider trist aus. » mehr

Ladestationen für E-Autos:
Der Autokonzern Fiat Chrysler arbeitet künftig mit den europäischen Energieversorgern Enel X und Engie zusammen. Gemeinsam wollen die Unternehmen das Netz an Ladestationen für Elektroautos ausbauen. » mehr

Elektromobilität:
In Guangzhou sollen drei neue E-Auto-Fabriken entstehen. Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande Group will insgesamt rund 23 Milliarden US-Dollar investieren. » mehr

Subventionen für Elektromobilität:
In einem Positionspapier fordert Harald Krüger von der Regierung mehr Subventionen für Elektromobilität. Der BMW-Chef bringt unter anderem auch Steuersenkungen für Ladestrom ins Gespräch. » mehr

Gemeinschaftsunternehmen:
Die beiden asiatischen Unternehmen Geely und LG Chem wollen gemeinsam Batterien für Elektroautos herstellen. Beide sollen jeweils zur Hälfte an dem Joint Venture beteiligt sein. » mehr


Artikel 1-20 von 2531 Stück