Logo automobilwoche
Automotive News:
Themenspezial:
Service und Teilehandel
Preisverleihung "Chassis Supplier of the Year":
Der Reifenbauer Goodyear war 2017 Erstausrüster für wichtige Modelle des Fahrzeugproduzenten Fiat Chrysler. Neben Kundenorientierung sowie Flexibilität seines Zulieferers hat der Automobilanbieter nun die Transparenz in den wechselseitigen Transaktionen gelobt. Und – nette ... mehr

Michelins Nordeuropa-CEO Taneja im Interview:
Frankreichs großer Reifenanbieter Michelin hat sich jüngst mit 20 Prozent an der deutschen Werkstattkette ATU beteiligt. Anish Taneja, als CEO der Michelin Region Europe North zuständig für Deutschland, Österreich, die Schweiz und sieben weitere Länder, erläutert im Interview ... mehr

Neuer Stahlgruber-Eigner:
Der neue Eigentümer von Stahlgruber kommt aus den USA und ist auf dem europäischen Markt bereits stark vertreten. ... mehr

Branchengrößen starten Marktplatz:
Für den Aftermarket gibt es eine neue und umfassende Möglichkeit, Telematik-Daten zu verkaufen und einzukaufen. Dahinter stecken vier große Player des Aftermarkets und große Industriepartner. ... mehr

Neuer Showroom in Norddeutschland:
Die aktuellen CI-Richtlinien setzt das Toplabel des VW-Konzerns ab sofort in der Hansestadt um. „Markengerechte Showrooms finden ihren Niederschlag in der Verkaufsperformance", heißt es bei Bugatti. Zehn wohlhabende Hamburger Pfeffersäcke sind dem Charme des Chiron schon erlegen. ... mehr

Kfz-Teilehandel:
Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Konsolidierung des europäischen Autoteile-Großhandels prüft der Kfz-Teilegroßhändler Stahlgruber strategische Optionen. Dabei wird nichts ausgeschlossen. ... mehr

Kooperation DAT und AkzoNobel:
Mit inzwischen über 100 Partnern nimmt das im Herbst 2016 gegründete Onlineportal Acoat Selected Fahrt auf. Es basiert auf einer bereits bekannten Technologie. ... mehr

Warnstreiks für Lohnerhöhung im Kfz-Handwerk:
Nach ergebnislosen Erstkonsultationen mit den Arbeitgebern erhöht die Gewerkschaft den Druck. Nördlich der Elbe werden alsbald Trillerpfeifen ertönen. ... mehr

Teilehandel:
Der Kfz-Ersatzteilspezialist Orio hat sein Produktangebot deutlich ausgebaut. Mit einer Drei-Jahres-Garantie will man zudem der Politik vorgreifen. ... mehr

Mietwagen-Markt:
Vor allem im Freizeitbereich herrscht bei Mietwagen derzeit ein ruinöser Wettbewerb. Die Branche erwartet, dass nicht alle Anbieter überleben. ... mehr

Markenerlebnis im Urlaub:
Im Herzen der Nordseeinsel hat Porsche einen Betrieb ans Netz genommen, in dem es nicht in erster Linie um den Absatz von Neuwagen geht. Bei Bedarf aber natürlich gern auch das. Der Sportwagenhersteller plant bereits ähnliche Einrichtungen im Mittleren und Fernen Osten. ... mehr

Verkauf wird neu sortiert:
Der Daimler-Konzern stellt den Handel am Stammsitz in Stuttgart neu auf. Die Niederlassung beim Mercedes-Museum zieht um, auch die Oldtimer bekommen eine neue Anlaufstelle. ... mehr

Mann + Hummel:
Der für die Industriefiltration des Zulieferers Mann + Hummel zuständige Geschäftsführer Steffen Schneider verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Über die genauen Hintergründe ist nichts bekannt. ... mehr

Filterspezialist Mann + Hummel:
Der langjährige Geschäftsführer Manfed Wolf hat seine aktive Laufbahn beim Filterspezialisten Mann + Hummel beendet. Er bleibt dem Unternehmen dennoch in einer neuen Aufgabe verbunden. ... mehr

Autokauf:
Wer ein neues Auto kauft, muss meistens auch ein altes verkaufen. Auf welchem Weg das geschieht, hängt auch vom Alter des Kunden und vom Preis ab. ... mehr

Konsequenzen aus "Dieselgate":
Die Wolfsburger wollen ihren Classic-Bestand um rund ein Drittel mindern. Ausrangiert werden etwa „Fahrzeuge mit erheblichen Restriktionen“, die oft einem Bann für öffentliche Schnauferl-Spritztouren gleichkommen. Gnadenhöfe könnten sich bei Liebhabern historischer Autos finden. ... mehr

Hahn-Gruppe:
Die Hahn-Gruppe zählt zu den größten Porsche-Vertriebspartnern in Deutschland. Am neuen Standort in Böblingen hat das Unternehmen ehrgeizige Ziele. ... mehr

Elektroauto:
Abgesehen von einem Smart oder VW Up dominieren auch bei den Stromern große Autos und SUVs. Ein schwedisches Start-up will dies ändern – und hat für seine Idee bereits Geldgeber gefunden. ... mehr

Hess Autoteile:
Zur Umsetzung seiner Wachstumsstrategie im Geschäftsfeld Großhandel mit Autoersatzteilen verstärkt Hess Autoteile seine Geschäftsführung. Der Neuzugang war früher bei BMW. ... mehr

Lichttest:
Zum 60. Mal findet der bundesweite Lichttest im Monat Oktober statt. Im Wuppertaler Audi-Zentrum gaben die Kooperationspartner den Startschuss für die Sicherheitsaktion in NRW. ... mehr

Kopf der Woche: Imelda Wander-Labbé:
Nach drei Jahren an der Spitze von Škoda Auto Deutschland zieht es die Ex-Geschäftsführerin in die Ferne. Damit ist nun weniger ihr neuer Dienstsitz bei VW unweit Kassels gemeint. Vielmehr lockt die Ersatzteil-Welt des Konzerns, die sich nur mit hoher Mobilitätsaffinität ... mehr

Servicestrategien:
Den Werkstätten winken zusätzliche Milliarden, wenn sie bei der Instandsetzung nur die wirklich defekten Teile erneuern oder reparieren. Und auch die Kunden würden davon profitieren. ... mehr

Ersatzteilversorgung:
Die Belieferung mt Originalersatzteilen läuft außerhalb der Heimatmärkte der Autobauer nicht immer reibungslos – mit negativen Folgen für Kunden und Werkstätten. ... mehr

Teilehandel:
Der Konzentrationsprozess im Markt für Autoteile setzt sich fort. Jetzt hat erneut ein internationaler Konzern einen mittelständischen Teilehändler übernommen. ... mehr

Nach Rekordjahr:
Knorr-Bremse erzielte im vergangenen Jahr den höchsten Umsatz seiner Firmengeschichte. Vorstandschef Deller stellt weiteres Wachstum in Aussicht. ... mehr

Teilehandel:
Die Verwendung nicht bauartgenehmigter Kfz-Teile stellt ein Risiko für die Verkehrssicherheit dar und kann zum Verlust der Betriebserlaubnis führen. Darauf weist der GVA hin. ... mehr

Dekra-Umfrage:
Die deutsche Kfz-Branche erwartet vor allem beim Neuwagenverkauf 2016 deutlich sinkende Erträge. ... mehr

Warnung des KBA:
Bei den Opel-Modellen Adam und Corsa kann die Lenkzwischenwelle brechen, was zum Ausfall der Lenkung führen würde. ... mehr

Autoteilehandel:
Der Onlinehandel mit Autoteilen ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Der Verein Freier Ersatzteilemarkt (VREI) hat diese Entwicklung jetzt näher untersucht. ... mehr

Schadensteuerung:
Wie man sich bei Rechnungskürzungen verhält und erfolgreich Stundenverrechnungssätze verhandelt, wurde im Profi Club des Lackspezialisten Spies Hecker erörtert. ... mehr

Werkstattsysteme:
Mit mehr Kundennähe will der Teilegroßhändler Hans Hess, Betreiber des Werkstattsystems Motoo, den Umbruch im Aftermarket meistern. ... mehr

Hohe Auslastung:
Der Autozulieferer ElringKlinger kappt erneut seine Gewinnziele. Der großen Nachfrage begegnet das Unternehmen mit teuren Sonderschichten. ... mehr

Joint Venture:
Der Nürnberger Kabelhersteller Leoni gründet ein Joint Venture mit einem staatlichen chinesischen Autozulieferer. Das Umsatzziel für 2016 wurde nach unten korrigiert. ... mehr

IAA 2015:
Für das Jahr 2016 sagt der Autozulieferer Continental steigende Reifenrohstoffpreise voraus. Die Entwicklung hänge maßgeblich an China. ... mehr

Artikel 1-20 von 59693 Stück
Treffen mit EU-Verkehrskommissarin Bulc:
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzt im Streit mit der EU um die Luftqualität in deutschen Städten offenbar auf Dialog. Die EU hatte kürzlich angekündigt, unter anderem Deutschland wegen zu schlechter Luft verklagen zu wollen. » mehr

Aus für Fiat Punto und Alfa MiTo?:
Sergio Marchionne will FCA vor seinem Abgang offenbar nochmal kräftig umbauen: So sollen die Kleinwagen Fiat Punto und Alfa MiTo gestrichen und die europäische Produktion umgekrempelt werden, berichtet "Bloomberg". » mehr

Dieselkrise und Preisverfall:
Die Diesel-Restwerte sind im Sinkflug. Bei modernen Euro 6d-Dieseln könnte sich das bald ändern, so eine Prognose von Bähr & Fess Forecasts für ein großes deutsches Nachrichtenportal. » mehr

Schlechte Nachricht fürs Werkstattgeschäft:
Ganzjahresreifen liegen seit einigen Jahren im Trend. Neben den milder werdenden Wintern hat auch die Industrie mit diversen Produktneuheiten das Geschäft angeschoben. Leider - muss man nun sagen. » mehr

Über die persönliche Ebene:
Einen Porsche zu verkaufen funktioniert anders als der Handel mit anderen Marken. Auf den Abschluss muss auch mal drei Jahre lang gewartet werden. » mehr

Start-up Evelozcity:
Der frühere Conti- und Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat beim Start-up Evelozcity angeheuert – und packt dort tatkräftig mit an. » mehr

BMW-Handel:
Die Reisacher-Gruppe erweitert ihr Gebiet um einen Standort in Günzburg. Damit zieht in einem ehemaligen VW-Autohaus nach fast 50 Jahren wieder die bayerische Marke ein. » mehr

China senkt Importzölle auf Autos:
China macht es ausländischen Autoherstellern ab Juli leichter, importierte Fahrzeuge und auch Autoteile auf dem wichtigsten Automarkt der Welt zu verkaufen. Laut einer neuen Studie bleibt die deutsche Wirtschaft trotzdem im Nachteil. » mehr

Neu im Aufsichtsrat der Porsche AG:
Gunnar Kilian, Andreas Renschler und Hiltrud Werner sind mit sofortiger Wirkung in den Aufsichtsrat der Porsche AG bestellt worden. » mehr

Porsche will 2019 in die Formel E einstiegen:
Mit dem Einstieg in die elektrische Rennserie setzt Porsche seine Tradition im Motorsport fort und sammelt Erfahrungen für die Ära der elektrischen Sportwagen. » mehr

Zu lange Bremswege beim Model 3:
Die einflussreiche amerikanische Produkttest-Zeitschrift Consumer Report hat das Tesla Model 3 nicht zum Kauf empfohlen. » mehr

"Sie zahlen ja auch mehr für Sprit":
Wer große Autos fährt, soll auch mehr Geld fürs Parken bezahlen. Dies fordert zumindest der Professor der Universität Duisburg Essen, Ferdinand Dudenhöffer. » mehr

E-Auto-Hersteller aus China:
Lynk & Co will anders sein als andere Autohersteller - und seine Autos zum Beispiel eher vermieten als verkaufen. Vertriebschef Alain Visser will den Kunden mehrere "Übeln" der Branche ersparen. Das erste SUV der Marke soll 2020 auf den Markt kommen. » mehr

Der Fall Winterkorn:
Ex-VW-Chef Martin Winterkorn wird in nächster Zeit wohl nicht in die USA reisen. Gegen Winterkorn liegt dort ein Haftbefehl vor. » mehr

BMW Group Vertrieb Deutschland:
Im April war der bisherige Leiter von Mini Deutschland zur Kernmarke BMW gewechselt. Seinen Job übernahm der damalige Mini-Vertriebschef. Dessen frühere Position ist nun ebenfalls wieder besetzt. » mehr

Volkswagens "Future Mobility"-Inkubator:
Volkswagen will künftig gezielt Start-ups aus Israel und Osteuropa nach Sachsen locken. Gleichzeitig erweitert sich der Schwerpunkt des "Future Mobility"-Inkubators in Dresden. Neben Dienstleistungen rund um die Mobilität ist nun auch Industrie 4.0 ein Thema. » mehr

Jaguar E-Type Concept Zero:
Mit einem rund 473.000 Euro teurem Einzelstück ging es für die Frischvermählten zur Feier nach der Trauung. Bei dem Jaguar handelte sich es sich um einen vollelektrifizierten E-Type aus dem Jahr 1968. » mehr

Statt 25 bald nur noch 15 Prozent:
China senkt im Handelsstreit mit den USA die Importzölle auf Pkw massiv. Ab Juli werden die Zölle von derzeit 25 auf künftig 15 Prozent gesenkt. » mehr

US-Firma TMD für 271 Millionen Dollar gekauft:
Grammer kauft den US-Spezialisten für thermoplastische Produkte und Applikationen Toledo Molding & Die. Durch den Zukauf will Grammer unter anderem sein Produktportfolio ausbauen und seine Profitabilität steigern. » mehr

Tesla-Model 3 - von wegen Massen-Modell:
Ein Elektroauto für 35.000 Dollar hatte Tesla seinen Kunden versprochen. Doch die bisher erhältlichen Versionen sind deutlich teurer. Firmenchef Elon Musk hat nun zugegeben, dass Tesla "Geld verlieren und sterben" würde, wenn das Basismodell bereits zu haben wäre. » mehr


Artikel 1-20 von 59693 Stück