Themenspezial:
100 Digital Leaders Automotive
Artikel 1-20 von 73 Stück
100 Digital Leaders – VW Financial Services:
VW Financial Services will den Zugriff der Kunden auf Dienstleistungen erleichtern – zur Freude auch von VW-Konzernchef Herbert Diess. Erfreulicher "Beifang" des Projekts Multi-Channel-Management der Norddeutschen: Fallende finanzielle Aufwendungen. » mehr

Gebrauchtwagen-Plattform Heycar:
Heycar senkt die Risiken für Käufer von Autos aus zweiter Hand. In dem von VW Financial Services kreierten Unternehmen mischt nun auch der Daimler-Konzern mit. Mit vereinten Kräften will man alsbald neue Märkte in Europa erschließen. » mehr

Continental:
Der Zulieferer Continental will schneller entscheiden und die Selbstorganisation stärken – das Automotive Board soll dabei helfen. Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle strebt an, bei der Reform der Organisation auch die "erfolgskritische Erfahrung und Kontinuität" zu sichern. » mehr

Leasing-Plattform Vehiculum:
2015 startete die Leasing-Plattform Vehiculum, zunächst nur für Geschäftskunden. Mittelfristig will das Start-up die stärkste Leasing-Plattform Europas werden. » mehr

100 Digital Leaders – Vertrieb der Zukunft:
Egal wie der Handel der Zukunft aussieht, eine Frage bleibt: Wer verdient womit wie viel Geld? » mehr

100 Digital Leaders – Facebook:
Facebook macht in Autohandel – der Digitalriese treibt sein Angebot als Gebrauchtwagenplattform voran. Das ist eine Herausforderung für die Etablierten. » mehr

AVP Autoland-Gruppe:
Die Deggendorfer AVP-Gruppe setzt in ihren 16 Betrieben in Ostbayern auf Digitalisierung und Exzellenz vor Ort. » mehr

100 Digital Leaders – Mobile.de:
Auf kaum ein Unternehmen kann der deutsche Autohandel so wenig verzichten wie auf Mobile.de. » mehr

100 Digital Leaders – Twinner:
Twinner könnte dem Gebrauchtwagenverkauf über das Netz eine ganz neue Dimension geben. Denn das Gerät ist weit mehr als eine schicke Fotokabine. » mehr

100 Digital Leaders Automotive:
Der weltweit größte Onlinehandel hat es auf den Autohandel abgesehen. In diesen Bereich will Jeff Bezos sein Unternehmen entwickeln. » mehr

100 Digital Leaders – Sixt Leasing:
Sixt Leasing geht konsequent den Weg zum digtalen Vertrieb. Das nötigt auch der Konkurrenz Respekt ab. » mehr

100 Digital Leaders – Daimler-Vertrieb:
Mercedes digitalisiert das Autohaus, um sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können. So hat der stationäre Handel eine Perspektive für die Zukunft. » mehr

100 Digital Leaders Automotive – Auto1:
Auto1 revolutioniert den europäischen Ankauf von Gebrauchtwagen und mischt mittlerweile auch beim Verkauf mit. » mehr

Fahrdienst ohne Fahrer:
Der US-Mobilitätsanbieter stellt sich gerne als das frischere, aggressivere und noch modernere Unternehmen dar als sein Erzrivale Uber. Gemessen an den Wachstumsraten jedenfalls muss sich Lyft nicht verstecken. » mehr

Clever Shuttle:
Sie sind jung, urban, grün und smart: Die Macher des deutschen Mobilitätsanbieters Clever Shuttle erfüllen alle Vorstellungen von einem hippen Start-Up. Und erfolgreich sind sie außerdem noch. » mehr

Volvo Cars:
Volvo Cars war ein Sanierungsfall - und gilt inzwischen als Paradebeispiel für die gelungene und vorbildhafte Transfomation eines Automobilhestellers. Dies gelang mit chinesischem Geld - aber auch mit jeder Menge agilem Denken. » mehr

Allianz Automotive Innovation:
Das Allianz Automotive Innovation Center ist die Schnittstelle zu den Forschungsabteilungen. » mehr

Die wichtigsten Player bei agiler Organisation:
Der Elektro-Newcomer NEVS verwendet viele agile Methoden und will so zu einem der großen Player aufsteigen. » mehr

100 Digital Leaders - Byton:
Der neue Autohersteller Byton hat sein Team über die ganze Welt verteilt - auch um an die besten Köpfe zu kommen. » mehr

100 Digital Leaders – Lab1886:
Das Lab1886 fördert Ideen im Daimler-Konzern und sorgt für eine schnelle Umsetzung. » mehr


Artikel 1-20 von 73 Stück