Themenspezial:
Analysen
Artikel 1-20 von 119 Stück
ANALYSE - Antriebsarten im August 2020:
Die Marktdurchdringung von Hybriden und reinen E-Mobilen erreichte im August ihren bisherigen Höchststand. Fast ein Viertel aller Neuzulassungen hatten keinen klassischen Verbrennungsmotor mehr. » mehr

ANALYSE – Westeuropa im zweiten Quartal 2020:
Im zweiten Quartal 2020 wurden in Westeuropa trotz Krise acht Prozent mehr Hybrid- und Elektro-Pkw neu zugelassen als ein Jahr zuvor. Der Marktanteil stieg auf den bisher höchsten Wert von 19,1 Prozent. Deutschland ist volumenseitig weit vorne, bei den Marktanteilen aber noch » mehr

ANALYSE - Deutscher Pkw-Markt im August 2020:
Die Neuzulassungen im August lagen 20 Prozent unter Vorjahr. Allerdings war der August 2019 deutlich überzeichnet. Nachholeffekte sorgten auch im August für überdurchschnittliche Neuzulassungen. Für die kommenden Monate bleiben aber viele Fragezeichen. » mehr

BLITZANALYSE – Neuzulassungen Deutschland im August 2020:
Trotz eines Rückgangs gegenüber dem Vorjahr um 20 Prozent führten Nachholeffekte auch im August zu überdurchschnittlich starken Neuzulassungen. Die hohe negative Wachstumsrate ist ausschließlich einem Sondereffekt aus dem Vorjahr geschuldet. » mehr

ANALYSE - Antriebsarten im Juli 2020:
Hybride und reine E-Mobile erzielten im Juli jeweils Rekordergebnisse. Fast alle Marken konnten ihre Zulassungen mit alternativen Antrieben steigern. Ein Hoffnungsträger der E-Mobilität tauchte erstmalig in der Statistik auf – noch mit geringen Stückzahlen. » mehr

ANALYSE - Deutscher Pkw-Markt im Juli 2020:
Die Neuzulassungen im Juli waren geprägt von Nachholeffekten und brachten eine Reihe von Rekorden. Ein wirkliches Nachfrageniveau ist noch nicht zu erkennen. Die kommenden Monate bleiben aufgrund vieler Unsicherheiten spannend. » mehr

BLITZANALYSE – Neuzulassungen Deutschland im Juli 2020:
Nachdem in den vergangenen Monaten viele Pkw aufgrund der Restriktionen nicht zugelassen werden konnten, wurden im Juli in Reihe von Neuzulassungen nachgeholt. Insbesondere Privatkunden nutzten die Lockerungen, ihre Neuwagen anzumelden. » mehr

ANALYSE – Pkw-Nachfrage in Westeuropa im Juni 2020:
Die Neuzulassungen in Westeuropa sind im Juni weniger stark zurückgegangen als in den Vormonaten. Es deutet sich eine leichte Entspannung an und es gibt Hinweise auf erste Nachholeffekte. Dennoch wird es dieses Jahr in Westeuropa die wenigsten Neuzulassungen seit der » mehr

ANALYSE - Deutscher Pkw-Markt im Juni 2020:
Die negative Entwicklung der Neuzulassungen hat sich zwar leicht abgeschwächt, das Niveau bleibt aber äußerst niedrig. Bei den Besitzumschreibungen sind dagegen bereits erste Aufholeffekte zu sehen. » mehr

BLITZANALYSE – Neuzulassungen Deutschland im Juni 2020:
Trotz einer Verbesserung gegenüber den ersten drei Krisenmonaten standen die Neuzulassungen im Juni weiterhin im Zeichen der Covid-19-Pandemie. Zusätzlich zur rückläufigen Nachfrage litten die Neuzulassungen unter mangelnder Verfügbarkeit und womöglich unter einem Warteeffekt. » mehr

ANALYSE - Umweltbonus im Juni 2020:
Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gingen im Juni 8234 Anträge ein. Trotz des Anfang Juni erhöhten Umweltbonus fielen die Anträge niedriger aus als in einigen Monaten zuvor. Etwa die Hälfte aller Anträge entfielen auf reine E-Mobile. » mehr

Nach Dudenhöffer-Weggang:
Die Uni Duisburg-Essen will auch ohne Ferdinand Dudenhöffer weiter rund ums Auto forschen. Das bisher von ihm geleitete CAR-Institut bekommt aber einen neuen Namen – und erweitert das Profil auch auf Schiffe und Logistik. Die Umbenennung war nötig: Den alten Namen hatte » mehr

ANALYSE - Antriebsarten im Mai 2020:
Während die gesamten Neuzulassungen um fast die Hälfte zurückgingen, konnten die alternativen Antriebe ihr Vorjahresniveau prozentual deutlich steigern. Allerdings wurden die Werte vergangener Monate noch nicht wieder erreicht. » mehr

ANALYSE – Deutscher Pkw-Markt im Mai 2020:
Auch im dritten Krisenmonat war das Neuzulassungsergebnis von den Einschränkungen zur Pandemiebekämpfung geprägt. Das Konjunkturpaket wird helfen, einige wirtschaftliche Folgen zu mindern. Eine sprunghafte Belebung der Pkw-Nachfrage ist aber nicht zu erwarten. » mehr

BLITZANALYSE – Neuzulassungen Deutschland im Mai 2020:
Trotz einer Verbesserung gegenüber dem April standen die Neuzulassungen im Mai weiterhin im Zeichen der Covid-19-Pandemie. Zusätzlich zur rückläufigen Nachfrage litten die Neuzulassungen weiter unter Restriktionen und Produktionsengpässen. » mehr

ANALYSE - Deutscher Pkw-Markt im April 2020:
Die Restriktionen zur Eindämmung der Covid-19-Infizierungen ließen die Neuzulassungen erwartungsgemäß stark einbrechen. Die weitere Entwicklung hängt stark vom Verlauf der Pandemie und von politischen Entscheidungen ab. » mehr

ANALYSE – Antriebsarten im März 2020:
Während die gesamten Neuzulassungen um 38 Prozent einbrachen, konnten sich die alternativen Antriebe gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern. Eine Antriebsart erreichte sogar ihr bisheriges Rekordniveau. » mehr

ANALYSE – Deutscher Pkw-Markt im März 2020:
Die aktuelle Krise hat die Neuzulassungen über alle Marken voll im Griff. Die weitere Entwicklung ist von vielen Unsicherheiten geprägt. Erste Einschätzungen geben ein düsteres Bild für den weiteren Jahresverlauf. » mehr

BLITZANALYSE – Neuzulassungen in Deutschland im März:
Aufgrund der aktuellen Situation war ein sehr starker Rückgang der Neuzulassungen erwartet worden. Das Minus fiel in Deutschland im März aber noch vergleichsweise gering aus. Andere Länder verzeichneten deutlich höhere Einbrüche. » mehr

ANALYSE – Umweltbonus:
Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gingen im März 12.365 Anträge für den Umweltbonus ein. Nie zuvor gab es eine solche Flut an Anträgen. 64 Prozent entfielen auf reine E-Mobile. » mehr


Artikel 1-20 von 119 Stück