Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 21-40 von 1813 Stück
Musterverfahren der Anleger:
Im milliardenschweren Musterverfahren der Anleger im VW-Abgas-Skandal dürfte sich eine Entscheidung deutlich verzögern. » mehr

PSA-Tochter:
Der Umbau des schrumpfenden Autobauers Opel ist ein gutes Jahr nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern noch längst nicht abgeschlossen. » mehr

Inhaftierter Audi-Chef angeblich vor Aus:
Es könnte ein Schicksalstag für den beurlaubten Audi-Chef Rupert Stadler werden: Heute treten die Aufsichtsräte von Audi und Volkswagen zusammen, um über seinen Verbleib an der Spitze zu entscheiden. Medienberichten zufolge sieht es nicht gut für den inhaftierten Manager aus. » mehr

'Dieselgate'-Milliardenverfahren:
Im milliardenschweren Musterverfahren zum VW -Abgas-Skandal haben sich die Parteien am Montag einen heftigen Schlagabtausch geliefert. » mehr

EXKLUSIV – Stärkung der Compliance im Konzern:
Whistleblower vertrauen in Wolfsburg auf die Wahrung ihres Schutzes. VW-Topmanagerin Hiltrud Werner rechnet im laufenden Jahr mit einer Verdopplung der Anzahl von Hinweisgebern. Im Automobilwoche-Gespräch bezifferte die Konzernvorständin für Integrität und Recht nun die » mehr

Autozulieferer in Führungskrise:
Beim Industriekonzern Thyssenkrupp drohen weitere Stellenstreichungen in seiner schwächelnden Sparte Anlagenbau. Der Bereich, in dem Automobil-Komponenten gefertigt werden ist nicht betroffen. » mehr

INTERVIEW – VW-Konzernvorständin Werner:
Hiltrud Werner verantwortet Integrität und Recht bei VW. Die Vorständin und ihre Mitarbeiter arbeiten daran, ein gemeinsames Verständnis von Werten zu kreieren. Wie hier das neue Konzept Together-4-Integrity greift, erläutert die Topmanagerin im Gespräch mit der Automobilwoche. » mehr

40 unter 40 – Gernot Stellberger, ElringKlinger:
Gernot Stellberger kümmert sich beim Dichtungsanbieter ElringKlinger neben der Komponentenstrategie für die E-Mobilität auch um die strategische Planung. Einen wichtigen Führungsgrundsatz hat er zuvor jedoch an anderer Stelle gelernt. » mehr

Elektro-Sportwagen:
Das erste E-Auto von Aston Martin kommt 2019 auf den Markt. Jetzt hat der Hersteller erste technische Daten verraten. » mehr

Nominiert für den Deutschen Zukunftspreis:
Benzin und Diesel sind out. Nun könnte Wasserstoff als CO2-neutrale Lösung interessanter werden: Eine neue Speichertechnik gehört neben einem innovativen Getriebe und einem antiviralen Medikament zu den Projekten, die für den Deutschen Zukunftspreis nominiert sind. » mehr

Vom Medienstudio bis zum VR-Labor:
Die Audi Akademie testet auf rund 500 Quadratmetern Infrastruktur für Qualifizierung der Zukunft. Dafür erhöht Audi sein Budget für Weiterbildung auf 80 Millionen Euro jährlich. » mehr

DIW-Umfrage:
Die meisten Arbeitnehmer empfinden niedrige Löhne in Deutschland laut einer Studie als ungerecht. Wenn etwa Friseure oder Paketboten in Vollzeit nur 1200 Euro brutto im Monat verdienen, ist das für 96 Prozent nicht gerecht, wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung » mehr

Bundesarbeitsgericht:
Wenn Gewerkschaften zum Streik aufrufen, möchten sie natürlich Arbeitgeber möglichst stark unter Druck setzen. Die Unternehmen dürfen aber gegenhalten und Mitarbeiter mit Prämien zum Streikbrechen bewegen. » mehr

Lebenslauf als Türöffner:
Der Lebenslauf entwickelt sich immer mehr zum zentralen Dokument einer Bewerbung. Was sollte man dort erwähnen und was nicht, um die besten Chancen zu haben? » mehr

Audi-Präventionspreis:
Über die vom Unternehmen vorgegebenen Maßnahmen zur Arbeitssicherheit hinaus regt Audi die Mitarbeiter dazu an, in diesem Bereich eigene Initiativen zu entwickeln. für besten Aktionen vergab der Automobilhersteller nun seinen Präventionspreis. » mehr

automobilwoche.de/startups:
Jede Woche stellt die Automobilwoche ein besonders spannendes Start-up vor. Wenn Sie den Überblick nicht verlieren wollen, dann setzen Sie sich doch einfach ein Lesezeichen: automobilwoche.de/startups. » mehr

Schnell noch abstimmen und gewinnen!:
Der Countdown läuft und Ihre Meinung ist gefragt: Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) und die Automobilwoche verleihen gemeinsam die Automotive TopCareer Awards. Stimmen Sie jetzt schnell noch ab, am » mehr

Klartext:
Mainstream bringt meist nur Mittelmäßigkeit. Das gilt auch in der Autobranche. Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann sich ein Alleinstellungsmerkal erarbeiten. » mehr

Zu wenig effektiv, zu langsam:
Der EU-Rechnungshof bezeichnet die Kontrollen der Luftreinheit durch die EU-Kommission als "fruchtlos und wenig effektiv". Pkw hat der Rechnungshof als eine der Hauptursachen für städtische Luftverschmutzung ausgemacht. » mehr

Richter im Musterverfahren:
Neue Hoffnung für die Kläger im VW-Musterprozess: Der Richter hält es für möglich, dass der Konzern seine Aktionäre zu spät informiert hat. » mehr


Artikel 21-40 von 1813 Stück