Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 21-40 von 3183 Stück
EPA-Studie:
Seit 2011 kommen 34 Prozent aller Patentanmeldungen zum autonomen Fahren aus den USA. Deutschland folgt laut Europäischem Patentamt auf Platz zwei mit gut 14 Prozent. » mehr

Tech-Riesen liegen vorn:
Die Zahl der Patentanmeldungen für autonomes Fahren steigen rasant an, doch die Spitze der Entwicklung dominieren Tech-Konzerne. » mehr

Industrie 4.0/5G:
Das Thema Industrie 4.0 und der Mobilfunkstandard 5G treibt die Automobilbranche um. Die Chancen sind groß, aber sie erfordern auch enorme Investitionen. » mehr

Versorgungsauflagen bei 5G-Mobilfunk:
Für vernetzte Autos und autonomes Fahren ist das 5G-Netz unverzichtbar. Vor der Versteigerung der Frequenzen ist noch einiges unklar. » mehr

Versorgungsauflagen bei 5G-Mobilfunk:
Funklöcher und lahmes Internet auf dem Land sollen mit dem Funk-Standard 5G Geschichte sein. Wichtige Eckpunkte für die ehrgeizigen Pläne stecken derzeit Bundesregierung und Netzagentur ab. Dafür soll auch der Weg für regionales Roaming freigemacht werden. » mehr

Konkurrenz zu Facebook und Co:
Die deutsche Plattform NetID ist ab sofort online. Sie soll vor allem amerikanischen Webseiten Konkurrenz machen, doch es gibt auch einen Rivalen aus Deutschland. » mehr

Debatte über Blockchain-Technologie:
Ist Blockchain Zukunftstechnologie oder heiße Luft? Darüber debattierten Experten auf dem Automobilwoche Kongress 2018. » mehr

Tief rote Quartalszahlen:
Der Chipkonzern Qualcomm ist durch eine Milliardenzahlung nach dem Scheitern der Übernahme des Konkurrenten NXP tief in die roten Zahlen gerutscht. » mehr

Disruptoren:
Von günstigen Lidar-Lösungen, über neue Wege für Schnelladestationen bis hin zu elektrischen und autonomen Lastwagen. Auf dem Automobilwoche Kongress haben Start-ups gezeigt, welche Ideen sie für die Zukunft haben. Aber das war noch längst nicht alles. » mehr

Plug-and-Play-Chef Saeed Amidi:
Im Silicon Valley kennt Saeed Amidi jeden - und jeder kennt ihn. Beim Automobilwoche Kongress umwarb der Start-up-Guru die deutsche Automobilbranche. Dabei hatte er für die Manager aber auch eine schlechte Nachricht. » mehr

Messe Electronica in München:
Auf der Electronica in München wird der Bereich Automotive immer wichtiger, denn Mikrochips prägen die Mobilität der Zukunft. » mehr

Batterie-Tochter Accumotive in Kamenz:
Bei der hundertprozentigen Daimler-Tochter Accumotive im sächsischen Kamenz werden zum Jahresende rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt sein. Damit wächst der Standort deutlich schneller als geplant. Die Hintergründe lesen Sie hier. » mehr

300 Programmierer für VW in Portugal:
VW macht Tempo bei der Digitalisierung. Jetzt gründet der Konzern in Lissabon sein fünftes Software-Entwicklungszentrum nach Wolfsburg, Berlin, Dresden und Pune. 300 Programmierer sollen hier arbeiten. » mehr

Ingenieurdienstleister:
Dietmar Bichler soll die Nachfolge von Klaus Bleyer antreten - vorher müssen aber die Aktionäre zustimmen. » mehr

Telekom Verteilerkästen werden Ladesäulen:
Verteilerkästen der Deutschen Telekom spielen künftig auch eine Rolle beim Ausbau der Elektromobilität in Deutschland. » mehr

Ex-Opel-Chef:
Der frühere Opel-Chef Karl-Thomas Neumann sieht die deutsche Autoindustrie schlecht aufgestellt, um den Wandel zur Elektromobilität zu schaffen. » mehr

Countdown Automobilwoche Kongress:
Nur noch wenige Tage, dann geht's los: Am Mittwoch beginnt der Automobilwoche Kongress in Berlin mit eine Vielzahl an Größen aus der Automobilindustrie. Aber auch Digital-Konzerne und renommierte Beratungen sind an Bord. » mehr

Halbleiterproduktion - Bosch-Manager:
Bosch wächst mit seinem Halbleitergeschäft deutlich schneller als der globale Markt. Der wächst nach Angaben des ZVEI und seiner aktuellen Prognose nach bis 2022 jährlich um rund 5 Prozent. » mehr

Angebliche Spionage durch Chinesen:
Unternehmen in Baden-Württemberg sind in den vergangenen Jahren offenbar mehrfach Ziel von Wirtschaftsspionage gewesen. Die Spuren führen laut einem Bericht des Innenministeriums nicht selten nach China. » mehr

Autonomes Fahren:
Zukünftige autonome Fahrzeuge von Jaguar und Land Rover sollen Reiseübelkeit ihrer Insassen erkennen, bevor diese es selber spüren. » mehr


Artikel 21-40 von 3183 Stück