Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 4568 Stück
Sprachassistent:
Amazon stellt die Technik seines Sprachassistenten Alexa auch anderen Unternehmen zur Verfügung. Der erste Nutzern ist der Autokonzern Fiat-Chrysler. » mehr

Pilotprojekt für effizientere Fabriken:
In einem gemeinsamen Pilotprojekt wollen ZF, Microsoft und PwC Deutschland im ZF-Werk Diepholz die Herstellungskosten reduzieren und Leistung und Qualität des Werks verbessern. Das Projekt soll Relevanz für die gesamte Zuliefererbranche haben. » mehr

Dank Investorengeldern:
Das prognostizierte Start-up-Sterben im großen Stil in der Corona-Krise ist ausgeblieben, ergibt eine Studie. In einem wichtigen Bereich gab es sogar Rekorde. » mehr

Aptiv auf der CES:
Der Zulieferer Aptiv rechnet bis zum Jahr 2030 damit, dass Menschen in autonom fahrenden Privatautos unterwegs sein können. Viel früher wird es laut Aptiv Robotaxis geben. » mehr

Produktionsstart wohl schon 2024:
Zu einer möglichen E-Auto-Partnerschaft von Apple und Hyundai sind neue Details im Umlauf. Laut einem Medienbericht soll die Kooperation bis März abgeschlossen werden. » mehr

Entwicklung vernetzter Fahrzeuge:
Geely und Baidu schließen eine strategische Partnerschaft. Ziel ist die Entwicklung intelligenter Fahrzeuge. » mehr

EXKLUSIV - Fehlende Halbleiter:
Die Halbleiterzulieferer werfen den Fahrzeugherstellern Versäumnisse bei der Chipbestellung vor. Eine schnelle Abhilfe ist kaum möglich. » mehr

CES 2021:
Ausschließlich im Internet findet in diesem Jahr vom 11. bis 14. Januar die Messe für Unterhaltungselektronik CES statt. Fahrzeughersteller und Zulieferer haben ihre Präsentationen auf digitale Formate umgestellt. » mehr

Chips im Automotivebereich:
Europäische Halbleiterhersteller nehmen bei Chips für den Automobilbereich eine führende Position ein. Vor allem die E-Mobilität und Fahrerassistenzfunktionen beflügeln das Geschäft. » mehr

Stromnetz:
Ist das deutsche Stromnetz dem Ansturm gewachsen? Die steigende Zahl an Elektroautos bedroht die stabile Versorgung. Auch die Hersteller sind gefragt. » mehr

Mercedes EQS erhält neuen Hyperscreen:
Früher drehte sich bei einem neuen Modell alles um die Leistungsdaten des Antriebs. Bei Mercedes dagegen steht immer häufiger das Infotainment samt Bildschirm als Definition von Luxus im Vordergrund. Ein Beispiel dafür ist der rein elektrische EQS. » mehr

Investitionen in autonomes Fahren:
Keine Toten mehr im Straßenverkehr: Das ist das Ziel der Bundesregierung. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg, auf dem unter anderem bessere Fahrzeugtechnik helfen soll. » mehr

Elektro-SUV Fisker Ocean:
Magna wird das für Ende 2022 erwartete SUV Fisker Ocean nicht nur fertigen, der Zulieferer wird auch die Fahrerassistenzsysteme für das Fahrzeug beisteuern. » mehr

Stärkung der IT:
Der Daimler-Konzern geht eine strategische Partnerschaft mit Infosys ein, um seine IT-Infrastruktur zu modernisieren. » mehr

Neue Batterietechnik:
Apple soll schon in wenigen Jahren mit der Produktion eines eigenen Elektroautos beginnen wollen – mit fortschrittlicher Batterietechnik. » mehr

Hohe Kosten - hohe Auflösung:
Hat Elon Musk doch recht? Lässt sich autonomes Fahren auch ohne die derzeit noch sehr teuren Lidar-Sensoren realisieren? Das Rennen ist noch offen, aber die vergleichsweise kostengünstigen Radar-Systeme holen in ihrer Leistungsfähigkeit gegenüber den Lidar-Sensoren offenbar » mehr

Partnerschaft für automatisiertes Parken:
Das finnische Technologieunternehmen Unikie und das deutsche Software-Start-up Promotives bündeln ihre Kräfte für die Entwicklung marktreifer Lösungen für das automatisierte Parken. » mehr

Fahrzeugcomputer:
Bosch hat allein in diesem Jahr Aufträge in Höhe von rund 2,5 Milliarden Euro für seine Fahrzeugcomputer bekommen. » mehr

Continental und Apex.AI bei der CES:
Für einen hochauflösenden Radarsensor, ein System, mit dem Autofahrer durch einen Anhänger hindurchschauen können, und eine neue mit Sennheiser realisierte Audio-Lösung heimste Continental drei CES Innovation Awards ein. Einen weiteren Award bekam das Start-up Apex.AI für ein » mehr

"Innovationsfreundlicher Rahmen":
Die Regierung hat eine Reform des Personenbeförderungsgesetzes beschlossen, um Mobilitätsdiensten einen sicheren Rahmen zu bieten. » mehr


Artikel 1-20 von 4568 Stück