Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 4420 Stück
Richter entscheidet über Status der Fahrer:
Rückschlag für die Fahrdienstvermittler Uber und Lyft. Nach jahrelangem Streit um den Status ihrer Fahrer hat ein kalifornischer Richter nun entschieden, dass die Fahrer Mitarbeiter und keine unabhängigen Unternehmer sind. Das letzte Wort ist das aber wohl noch nicht. » mehr

"Wir sind erstmal gut beschäftigt":
Infineon plane erst einmal keine weiteren großen Akquisitionen, so CEO Reinhard Ploss. Der Chiphersteller brauche "sicher fünf Jahre, um das gesamte Potenzial der Übernahme von Cypress zu heben". » mehr

Daimler-Mobility-Chef:
Auto-Verkäufe im Keller, Corona-Stillstand bei Mobilitätsdiensten - aber jetzt sind die Zahlen wieder besser, sagt Daimler-Mobility-Chef Reiner. Auch für seine Sparte gilt allerdings: Kräfte bündeln und nicht alles selber machen. » mehr

Trotz Corona-Krise und schwacher Autobranche:
Infineon hat im abgelaufenen Quartal trotz der aktuell schwierigen Lage seinen Umsatz gesteigert. Das Ergebnis sank zwar, dennoch schnitt der Chiphersteller besser ab als erwartet worden war. » mehr

Umstrittene Bezeichnung:
Elon Musk hält die Bezeichnung "Autopilot" nicht für missverständlich. Niemand werde deshalb annehmen, dass das Auto von selbst fahre, sagte er. » mehr

Tesla-Urteil - Bußgeld und Fahrverbot:
Das Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe gegen einen Tesla-Fahrer könnte eine Diskussion über die "Touchscreenisierung" der Cockpits auslösen. Der Mann hatte so lange auf den Touchscreen getippt und geschaut, um die Scheibenwischergeschwindigkeit zu verändern, dass er von der » mehr

Fortgeschrittene Gespräche:
Nvidia zeigt Interesse am Chipentwickler Arm und befindet sich in konkreten Gesprächen. Innerhalb von Wochen soll eine Einigung erzielt werden. » mehr

Auto-Entwicklung:
Autohersteller setzen bei der Entwicklung immer mehr auf Fahrsimulation. Sie bringen so das Auto ins Labor. Ganz ungefährlich, sehr effizient und wichtig für autonom fahrende Autos von morgen. » mehr

Trotz Schubs durch Digitalisierung:
Das erste Halbjahr lief bei Siltronic überraschend gut. Trotzdem blickt das Unternehmen vorsichtig auf das Gesamtjahr. » mehr

Finanzierungsrunde über 255 Millionen Euro:
Auto1 will mit Hilfe frischen Kapitals künftig verstärkt Gebrauchtwagen direkt an Endkunden verkaufen. Es ist ein Angriff auf die Platzhirsche Autoscout24 und Mobile.de. » mehr

Technologiemesse:
Die Technikmesse CES wird 2021 entgegen der ursprünglichen Ankündigung nur virtuell stattfinden. » mehr

In Kooperation mit Seat:
Porsches Technologie-Schmiede, Porsche Digital, eröffnet gemeinsam mit Seat:Code einen neuen Standort in Barcelona. Dort sollen rund 30 Mitarbeiter unter anderem an Online-Kundenangeboten arbeiten. » mehr

Autonomes Fahren:
Deutschland plant, bis zum Sommer 2021 voraussichtlich als erstes Land der Welt eine Regulierung für vollständig fahrerlose Fahrzeuge zu verabschieden. Nach Einschätzung der Interessengruppe The Autonomous würde Deutschland damit Regulierungsstandards weltweit beeinflussen. » mehr

Autonomes Fahren und Assistenzsysteme:
Continental hat einen Supercomputer von Nvidia, der zu den 500 leistungsstärksten der Welt gehört, in Betrieb genommen, um die Entwicklung von Roboterwagen-Software und Assistenzsystemen deutlich zu beschleunigen. » mehr

Musks unterirdisches Nahverkehrssystem:
Pünktlich zur CES 2021 sollen Teslas Model S, 3 und X durch den Las-Vegas-Loop flitzen. Das Konzept sei grundsätzlich auf den Transport von 10.000 Passagieren pro Stunde ausgerichtet. » mehr

5G-Aufbau in EU-Ländern:
Die EU-Staaten wollen kollektiv ihre Sicherheitsmaßnahmen beim 5G-Aufbau hochfahren. Es geht um den Schutz vor sogenannten Hochrisikoanbietern, zu denen auch Huawei gezählt wird. » mehr

Software und Prozesse:
Das Beratungsunternehmen Ingenics Group hat die Pixel Group übernommen und erweitert damit sein Software-Portfolio. Das Ziel sind End-to-End-Lösungen. » mehr

Weniger Umsatz bei Mobileye:
Intel ist im vergangenen Vierteljahr ungewöhnlich stark gewachsen, doch die Anleger lassen die Aktie um mehr als zehn Prozent fallen. Der Mobileye-Umsatz sackte deutlich ab. » mehr

Marktplatz geplant:
Künftig sollen auch externe Firmen Zugriff auf das Fabrikdatennetzwerk von Volkswagen bekommen. Langfristig will der Konzern es zu einem Marktplatz ausbauen. » mehr

Autonomes Fahren:
FCA verlässt sich beim autonomen Fahren voll auf Waymo. Nächstes Projekt ist die Integration der Waymo-Software im Lieferwagen Ram ProMaster. Mittelfristig soll Waymos Technologie in der gesamten Produktpalette zum Einsatz kommen. » mehr


Artikel 1-20 von 4420 Stück