Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 21-40 von 24470 Stück
Betriebsrat Schäfer-Klug:
Opel verliert derzeit zahlreiche Mitarbeiter. Wie Betriebsratschef Wolfgang Schäfer-Klug mitteilt, verlassen derzeit Tausende Mitarbeiter das Unternehmen. » mehr

Porsche-Chef Blume schreibt an Belegschaft:
Porsche-Chef Oliver Blume hat in einem Brief an die Belegschaft Stellung zu den Vorwürfen gegen Porsche genommen. Er weist die Vorwürfe zurück und will den Sachverhalt so schnell wie möglich aufklären. » mehr

Tesla-Herausforderer aus China:
Der chinesische Hersteller Byton sagt Tesla und auch allen anderen Autobauern mehr oder weniger offen den Kampf an. Das SUV-Konzept gibt einen Ausblick darauf, mit welcher Strategie die Chinesen in die Schlacht ziehen wollen. » mehr

Mazdas Pläne für 2019:
Der neue Mazda3 für 2019 soll sich optisch stark an der 2017er-Studie KAI Concept orientieren. Außerdem haben die Japaner ihr erstes Elektroauto in petto. » mehr

Tüfteln am Auto-Sound der Zukunft:
Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ist es ein Traum, für Fußgänger und Radfahrer jedoch lebensgefährlich. Und für die Autobauer ist der Sound der Zukunft eine Herausforderung. » mehr

Absatz 2017:
Toyota wächst in Deutschland und Europa überdurchschnittlich. In naher Zukunft will das Unternehmen hierzulande mehr als 100.000 Autos pro Jahr verkaufen. » mehr

"Zeit des hohen Rosses ist vorbei":
Verkehrsminister Andreas Scheuer fordert von den Autoherstellern die versprochenen Software-Updates für Diesel-Pkw ein. Dabei übt sich der CSU-Politiker abermals in einem kernigen Umgangston mit der Industrie. » mehr

Pflicht zur Diesel-Nachrüstung:
Zwar fordern viele Politiker eine Hardware-Nachrüstung von Dieselfahrzeugen, eine Verpflichtung der Branche halten sie jedoch für unmöglich. Einige fordern sogar eher das Gegenteil. » mehr

Betriebsrat stellt sich quer:
Der Opel-Betriebsrat weist das Sanierungskonzept des Managements zurück. Der neue Mutterkonzern PSA will deutlich die Kosten senken – wohl auch auf Kosten der Mitarbeiter. » mehr

Bernd Osterloh:
Der VW-Betriebsratschef hat den Vorstandschef in einem Interview zu einer straffen Führung des Konzerns aufgerufen. » mehr

Versteckt in Gebrauchtwagen:
Eine Studie zeigt, dass Deutschland und andere Länder große Mengen Elektromüll illegal nach Nigeria verschiffen. Zum Teil werden die defekten Geräte in gebrauchten Autos versteckt. » mehr

Folge des Abgas-Betrugs:
In der EU sollen neue Automodelle vor der Zulassung zukünftig genauer untersucht werden. Auch die Möglichkeit hoher Bußgelder geht mit der Neuregelung einher. » mehr

Peking Motorshow 2018:
Der chinesische Markt ist der mit Abstand wichtigste für die deutschen Autobauer. Kein Wunder also, dass Peking bei VW, Audi, BMW, Daimler und Co. im Gegensatz zu anderen Messen noch immer ein Pflichttermin ist. » mehr

Abgas-Skandal:
Ermittler haben am Donnerstag ihre Durchsuchungen bei Porsche fortgesetzt. Hintergrund sind die Abgas-Manipulationen bei Dieselfahrzeugen. » mehr

Abgas-Skandal bei Volkswagen:
Volkswagen droht neuer Ärger aus Österreich: 360.000 vom Abgas-Skandal betroffene Autobesitzer können sich dort jetzt an Sammelklagen beteiligen. » mehr

Opel-Sanierung:
Opel macht dem Vorstand zufolge Fortschritte bei der Sanierung, trotzdem sinkt der Marktanteil. Nun soll der Druck auf die Händler steigen. » mehr

Streit um Sanierung von Opel:
An den deutschen Opel-Standorten finden Betriebsversammlungen statt. Es geht um den Beitrag der Beschäftigten zur Sanierung des Autobauers. » mehr

Angeblich frisierte Unfallbilanz:
Eine US-Behörde untersucht, ob der Elektroauto-Hersteller Tesla Statistiken über Unfälle am Arbeitsplatz manipuliert hat. Tesla weist die Vorwürfe zurück. » mehr

Unsicherheit über Diesel-Fahrverbote:
DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben beziffert den von der Diesel-Debatte in der Wirtschaft verursachten Schaden auf eine halbe Milliarde Euro. Von der Politik fordert er jetzt rasches Handeln. » mehr

Kleiner, günstiger – unwichtiger:
BMW will in Zukunft nicht mehr so viel Geld in seinen IAA-Auftritt investieren. Andere Plattformen sind für den Hersteller heute wichtiger. » mehr


Artikel 21-40 von 24470 Stück