Logo automobilwoche
Automotive News:
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 25022 Stück
Interimschef von Audi:
Bram Schot hat ehrgeizige Ziele: Obwohl eindeutig nur als Interimschef berufen, will er den Diesel-Skandal bei Audi bis Ende Juli aufklären. » mehr

VW-Aufsichtsrat Stephan Weil:
VW-Aufsichtsrat Stephan Weil sieht die Zukunft des Konzerns nicht mehr gefährdet. Auch zur Beurlaubung von Audi-Chef Stadler äußert er sich. » mehr

Software-Update soll Abgaswerte verbessern:
Daimler hat für bestimmte Mercedes-Modelle mit Dieselmotor einen Auslieferungsstopp verhängt. Bei ihnen soll per Software-Update die Abgasreinigung verbessert werden. » mehr

Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase:
Eine Hardware-Nachrüstung älterer Diesel-Fahrzeuge ist Experten zufolge grundsätzlich möglich. Allerdings ist sie ziemlich aufwändig - und nicht überall nötig. » mehr

Unklarheit belastet Unternehmen:
BMW-Repräsentant Ian Robertson hat die Politik aufgefordert, bald klare Rahmenbedingungen für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union zu schaffen. » mehr

EXKLUSIV - Folgen der Umstellung auf WLTP:
Durch die Umstellung der Verbrauchstests auf WLTP erwartet VW massive Probleme im Handel. Gegenmaßnahmen sind bereits geplant. » mehr

EXKLUSIV - Personalumbau bei VW:
Ralf Brandstätter wird aller Voraussicht nach COO der Kernmarke VW Pkw. Ein anderes Konzernlabel braucht bald einen neuen Chef. » mehr

EXKLUSIV - Interview mit Larry Dean Thompson:
VW-Monitor Thompson ist davon überzeugt, dass Volkswagen nach der Diesel-Affäre eine neue Unternehmenskultur benötigt - und er weiß, worauf es dabei ankommt. » mehr

Handelsstreit zwischen EU und USA:
Im Streit zwischen den USA und der EU hat US-Präsident Donald Trump über Twitter erneut mit Strafzöllen in Höhe von 20 Prozent auf europäische Autos gedroht. » mehr

Mehr Elektroautos für China:
VW feiert die Eröffnung seines neuen Werks in Foshan mit einer großen Zeremonie. Mit dem Ausbau der Fertigung um ein zweites Werk wird sich die Produktionskapazität des Standorts verdoppeln. China-Vorstand Jochem Heizmann nannte das Werk einen "Meilenstein". » mehr

Nachfolgerin von Annette Winkler:
Ab September leitet Katrin Adt die Kleinstwagenmarke Smart. Sie folgt auf Annette Winkler, die in den Aufsichtsrat von Mercedes-Benz Südafrika wechselt. » mehr

Abgas-Skandal:
Weil der Abgas-Skandal noch immer nicht aufgearbeitet ist, hat der Verlag Axel Springer die Verleihung des "Goldenen Lenkrads" in diesem Jahr abgesagt. » mehr

VW-Chef will Last auf mehrere Schultern verteilen:
Der Volkswagen-Konzern organisiert sich neu: Künftig übernimmt jeweils eine Leitmarke die konzernübergreifende Steuerung für eine klar definierte Weltregion. Und wer bekommt was? » mehr

EXKLUSIV - Produktion des ersten Elektro-Sportwagens:
Porsche startet Ende 2019 die Produktion seines ersten vollelektrischen Sportwagens Taycan (Mission E in Serie). Dafür werden explizit neue Stellen geschaffen – und Mitarbeiter umqualifiziert. Auch der Produktionsablauf soll neu organisiert werden. » mehr

Angeblicher Tesla-Saboteur schlägt zurück:
Der von Tesla verklagte ehemalige Mitarbeiter, der dem E-Autobauer angeblich "mutwillig und arglistig" Schaden zufügen wollte, setzt sich zur Wehr - er sei ein Whistleblower und habe Investoren und Öffentlichkeit vor Missständen warnen wollen. » mehr

Länder streiten um Bußgeld - Steuerausfall?:
Die Milliarde Euro Geldbuße, die Volkswagen gezahlt hat, kommt nur dem Land Niedersachsen zugute. Das finden nicht alle Länder richtig so, ein Streit ist entbrannt. Und dann auch noch die Meldung: Die VW-Milliarde könnte zu Steuerausfällen führen. » mehr

100 Millionen Euro-Invest in QuantumScape:
Volkswagen steigt bei einem Batterie-Entwickler ein und will in den nächsten Jahren eine erste kleine Fabrik für Feststoffbatterien bauen. » mehr

MHP, Kuka, Munich Re - "SmartFactory as a Service":
MHP, Kuka und Munich Re haben zum ersten Mal die "SmartFactory as a Service" vorgestellt – und damit ein neues Geschäftsmodell mit dem Potenzial, die Produktionsprozesse der Autoindustrie zu revolutionieren. Dazu bündeln die drei Unternehmen ihre Kernkompetenzen. Ziel: Produkte » mehr

Nach Daimlers gesenkter Prognose:
Anders als der Konkurrent Daimler hat BMW seine Prognose für 2018 bestätigt. BMW weist jedoch darauf hin, dass sich die Rahmenbedingungen "nicht wesentlich verändern" dürften, um die 2018er-Ziele zu erreichen. » mehr

E-Mobilität:
An der A3 in Limburg an der Lahn eröffnet das niederländische Unternehmen Fastned seine erste Schnellladestation für E-Autos in Deutschland. Bis Ende des Jahres sollen hierzulande 18 Stationen entstehen. Aber dabei soll es nicht bleiben. » mehr


Artikel 1-20 von 25022 Stück