Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 29361 Stück
Fusion 2014:
Aufgrund der Fusion von Fiat und Chrysler droht dem Konzern eine Steuer-Nachforderung in Italien. Der Autobauer ist aber überzeugt, nicht zahlen zu müssen. » mehr

Gelände für deutsche Tesla-Fabrik:
Der Kaufvertrag für das Gelände, auf dem die deutsche Tesla-Fabrik entstehen soll, könnte noch vor Weihnachten beschlossen werden. » mehr

Umzug abgeschlossen:
Der französische Autokonzern PSA hat seine Deutschland-Aktivitäten am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim konzentriert. » mehr

Studie zu Volocopter:
Im September hob in Stuttgart erstmals ein Volocopter vor Publikum zum Testflug ab. Wissenschaftler nutzten diesen Tag für eine Befragung zur Akzeptanz von Flugtaxis – mit teils überraschenden Ergebnissen. » mehr

Neu im Datencenter:
Die Antwort darauf, welche Marke sich im November am besten verkauft hat, finden Sie jetzt im Datencenter der Automobilwoche. » mehr

Geplante Tesla-Fabrik:
In zwei Jahren sollten in der Tesla-Fabrik in Brandenburg die ersten Autos vom Band rollen. Doch der Landrat bremst die Euphorie - die Bürokratie könnte zum Hindernis werden. » mehr

ANALYSE - Deutscher Pkw-Markt im November 2019:
Die gesamten Neuzulassungen stiegen auch im November wieder stark an. Allerdings sorgte ausschließlich die gewerbliche Nachfrage für das Plus. Das laufende Jahr wird mit dem zweithöchsten Ergebnis in diesem Jahrtausend abschließen, für das kommende Jahr muss aber mit deutlich » mehr

Klimaziele im Verkehr:
Das Umweltbundesamt empfiehlt deutliche Maßnahmen, um die Klimaziele im Verkehr zu erreichen. Würden sie umgesetzt, würde Autofahren erheblich teurer werden. » mehr

Zahlungsausfälle 2019 deutlich gestiegen:
"Der Welthandel stagniert, das Wachstum in Deutschland schwächelt und die Zahlungsmoral sinkt", sagte Thomas Langen, Vorsitzender der Kommission Kreditversicherung im GDV. Die Zahl der Firmeninsolvenzen dürfte 2020 erstmals seit der Finanzkrise wieder steigen. » mehr

100 Millionen Euro investiert:
Für die Elektrooffensive benötigt Daimler Batteriefabriken auf der ganzen Welt. Mit Thailand ist nun der dritte Standort im Verbund in Betrieb gegangen. » mehr

Kölner Autobauer im Höhenflug:
Mit einem Marktanteil von 7,8 Prozent im November ist Ford auf dem besten Wege seine eigenen Rekorde zu brechen. » mehr

Ford und McDonald's kooperieren:
Aus Abfällen von McDonald's macht Ford künftig Autoteile. Bereits ab Ende des Jahres will Ford Scheinwerfergehäuse verbauen, die aus Kaffeeabfall hergestellt werden. Weitere Projekte sind angedacht. » mehr

Absatzrückgang:
Der VDA stellt sich für das kommende Jahr auf einen Rückgang der weltweiten Auto-Nachfrage ein. Das dürfte auch Folgen für die Mitarbeiter haben. » mehr

Wasser sieht nicht mehr komisch aus, aber:
Nach Wasserverunreinigungen bei Ford in Köln müssen die Mitarbeiter weiterhin auf gewohnte Annehmlichkeiten verzichten. Zwar weist das Wasser keine Mängel mehr auf, Ford will aber noch auf Ergebnisse von Wasserproben warten. » mehr

SPD plant neue Vorstöße:
Die SPD plant einem Papier zufolge einen neuen Vorstoß beim Reizthema Tempolimit und will unter anderem auch eine "signifikante Maluskomponente" bei der Kfz-Steuer durchsetzen. » mehr

"Emissionsarme Mobilität startet 2020 durch":
Der VDIK erwartet für das kommende Jahr deutlich mehr Fahrzeuge mit alternativen Antrieben. Bei elekrifizierten Autos rechnet der Verband mit einem Plus von 60 Prozent. » mehr

Probleme mit chinesischem Bus:
Flixbus beendet das Pilotprojekt mit einem Elektro-Fernbus zwischen Mannheim und Frankfurtwegen wiederholter technischer Probleme mit dem chinesischen Bus. Gerne würde Flixbus auf Produkte deutscher Hersteller setzen, diese fehlten jedoch noch am Markt. » mehr

Im November fast 12 Prozent mehr Autos verkauft:
Mit 62.550 verkauften Autos ist Volvo im November im Vergleich zum Vorjahresmonat erneut stark gewachsen. Damit steuern die Schweden auf eine neue Bestmarke zu. » mehr

VW setzt US-Werk unter Strom:
Volkswagen will in seinem US-Werk in Chattanooga ab 2022 auch ein elektrisches SUV der ID-Reihe bauen. Das Werk wird deshalb erweitert. » mehr

Zukunftstechnologien inklusive Flugautos:
Hyundai hat seinen Strategieplan "Strategy 2025" vorgestellt. Die Südkoreaner wollen umgerechnet 46 Milliarden Euro in die Mobilität der Zukunft stecken und unter anderem zu einem der drei größten Batteriehersteller werden. » mehr


Artikel 1-20 von 29361 Stück