Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 10192 Stück
ViveLaCar ergänzt Angebot:
Das Stuttgarter Start-up ViveLaCar hat sein Angebot für Händler ausgebaut. Autohäuser können auf ihrer eigenen Webseite einen Abo-Button integrieren. » mehr

Wettbewerbszentrale mahnt Öl-Werbung ab:
Motoröle für Kraftfahrzeuge werden von Einzelhändlern meist mit sogenannten Herstellerfreigaben beworben. Diese entsprechen jedoch oft nicht den Tatsachen. Die Wettbewerbszentrale hat nun Werbung abgemahnt. » mehr

DAT-Barometer:
Corona beherrscht die Schlagzeilen. Gerade für Herbst und Winter gewinnt kontaktlose Mobilität weiter an Bedeutung. Jeder sechste Pkw-Halter denkt über den Kauf eines weiteren Autos für ein Familienmitglied nach. » mehr

Studie:
Bislang gehört das Feilschen um Rabatte beim Autokauf häufig dazu. Aufgrund der Transformation der Branche könnte es jedoch schon bald der Vergangenheit angehören. Das kommt allen entgegen, auch Verbrauchern, wie ein Studie zeigt. » mehr

Erste Zahlen zu VW-Abo WeDrive:
Im Rahmen eines Pilotprojekts hat die VW-Tochter UMI 50 e-Golfs für Abos bereitgestellt. Nach vier Wochen ist etwa jeder dritte e-Golf beim Kunden. » mehr

Online-Teilehandel:
Die B2B-Plattform Tyre24 entwickelt sich kontinuierlich weiter. Jetzt gehört auch der Online-Teilehändler Mister-Auto zum Anbieter-Pool. » mehr

Werkstattkette ATU:
Gerade erst machte ATU Schlagzeilen mit der Schließung von mehr als 40 Standorten. Nun eröffnet die Werkstattkette ihre "modernste Filiale Deutschlands". » mehr

Start-up Finnauto schließt Kooperation:
Die Autoindustrie hofft auf Absatzimpulse durch Auto-Abos. Unternehmen setzen auf die Vorteile dieser Mobilitätslösung, vor allem, wenn sie den Klimaschutz fördert. » mehr

Consors Finanz Automobilbarometer:
Der Sharing-Markt wächst, aber der Ausleihprozess ist vielen zu aufwendig. Und das eigene Auto will auch nur die Hälfte der Befragten zur Verfügung stellen. » mehr

Volkswagen Financial Services:
Volkswagen Financial Services bietet künftig auch Auto-Abos für Privatkunden an. Leasingrückläufer und ausgemusterte Vermietfahrzeuge nutzt das Geldhaus damit ein zweites Mal. Die Händler haben das Nachsehen. » mehr

Neue Aftersales-Direktorin bei Nissan:
Elektroautos kommen mit Schwung aus der Nische. Das bekommen die Werkstätten in einigen Jahren zu spüren. Jetzt gilt es die Weichen zu stellen, um die drohenden Umsatzlücken zu stopfen. Susanne Ziegler, neue Aftersales Direktorin Nissan Center Europe, sucht nach Möglichkeiten. » mehr

Bundesrat:
Den geplanten Änderungen bei der Haupt- und Abgasuntersuchung stimmte der Bundesrat zu, dagegen ließ er eine Reparatur der StVO-Novelle durchfallen. » mehr

Marketing:
Der Wettbewerb unter den Gebrauchtwagenplattformen nimmt zu. Heycar geht mit einer großen Kampagne in die Werbeoffensive, Autoscout und Mobile.de stehen nicht nach. Auch die Branchenneulinge buhlen um Aufmerksamkeit. » mehr

Bundesliga-Sponsoring:
Ab Freitagabend rollt der Ball wieder in der Fußball-Bundesliga. Mit dabei sind auch diverse Unternehmen aus der Autobranche als Sponsoren. » mehr

Übernahme Autohaus Möbus:
Nächste große Übernahme für die Volkswagen Retail Group Deutschland: Das Bundeskartellamt hat den Weg zum Kauf des Berliner Familienbetriebs Möbus Gruppe frei gemacht. » mehr

Karosseriezentrum in Kufstein eröffnet:
Im vergangenen Jahr hat die Autohausgruppe Unterberger den Oldtimerexperten Jensen Classics übernommen, nun hat sie ein Restaurationszentrum in Kufstein eröffnet. Im Geschäft mit historischen Fahrzeuge sieht der österreichische Familienbetrieb große Potenziale. » mehr

Mobility Day 2020:
Nicht nur bei Verbrauchern hat die Corona-Krise ein Umdenken bewirkt, auch in der Industrie. Kunden setzen zunehmend auf individuelle und flexible Moblität. Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. » mehr

Erste Cupra Garage Europas in Hamburg:
Cupra, 2018 gegründete Performance-Tochter der Marke Seat, ist weiter auf dem Vormarsch. Mehr Modelle und besondere Verkaufsstandorte sollen für steigende Absatzzahlen sorgen. » mehr

Automobilwoche Rechts-Rat:
Ein neues Regelwerk soll die Rechtssicherheit auf Online-Kfz-Plattformen erhöhen. Doch Sanktionen gibt es bislang nicht. » mehr

Fintyre-Insolvenz:
Mit Hilfe der Systemzentrale der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) können 14 Betriebe aus der Fintyre-Insolvenz an etablierten Standorten erhalten bleiben beziehungsweise wiedereröffnen. » mehr


Artikel 1-20 von 10192 Stück