Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 5101-5120 von 74737 Stück
Frist verlängert:
Die Arbeitgeber haben die Frist für die Abgabe der Forderungen der Gewerkschaft verlängert. Die IG Metall will dieses Mal vor allem Arbeitsplätze sichern und hat noch keine konkrete Lohnforderung gestellt. » mehr

Agenturmodell im Autohandel:
Volkswagen hat mit seinem Partnerverband in Deutschland ein spezielles Vertriebsmodell für die neuen ID.-Fahrzeuge vereinbart. Die E-Autos kommen im Wege des bei Großkunden bewährten Agenturgeschäfts zu den Abnehmern. Privatkunden und Kleingewerbler kaufen direkt beim Hersteller, » mehr

Branchentreffen Bosch Connected World:
Bosch hat eine große Wette laufen auf die Künstliche Intelligenz (KI). Auf dem Branchentreffen Bosch Connected World in Berlin wirbt Konzernchef Volkmar Denner um das Vertrauen, das er für einen Durchbruch der Technologie braucht. » mehr

DIHK-Konjunkturumfrage:
In der deutschen Wirtschaft macht sich nach dem schwierigen Jahr 2019 vorsichtiger Optimismus breit. Die Exporterwartungen sind höher, ebenso der Investitionswille. Doch neue Entwicklungen wie das Coronavirus bereiten auch Sorgen. » mehr

Neu im Datencenter:
Was sind die aktuellen Lieferzeiten für Elektroautos, welche sind die Top-E-Automarken und welche die meistverkauften Elektromodelle? Wo in Deutschland befinden sich welche Ladesäulen? Diese Fragen und mehr beantwortet unser Datencenter. » mehr

Vorläufige Zahlen ElringKlinger:
Um rund ein Drittel ist der operative Gewinn des Dichtungsanbieters ElringKlinger im Geschäftsjahr 2019 eingebrochen. Doch es gibt auch positive Zeichen. Das Effizienzprogramm zeigt erste Erfolge. » mehr

Auch wegen Problemen der Autoindustrie:
Der Kunststoffspezialist Covestro hat 2019 deutlich weniger Umsatz und vor allem Gewinn gemacht. Unternehmenschef Markus Steilemann kann für das laufende Jahr kaum Besserung in Aussicht stellen. » mehr

Bis zu 6000 Euro:
Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Deshalb belohnt der Bund den Umstieg mit mehr Geld. Auch die Industrie greift in die Tasche. » mehr

Offizielle Bestätigung - Hamburger VW-Partner in Schieflage:
Das Hamburger Autohaus Wichert hat beim Amtsgericht Mitte die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das bestätigte ein Justizsprecher. In Eigenverwaltung wird nun mit Hilfe eines Sachwalters geklärt, ob das Unternehmen zahlungsunfähig ist. » mehr

Klartext:
Mit der Aufgabe seines Widerstands gegen ein Tempolimit hat sich der ADAC als Interessenvertreter der Autofahrer diskreditiert. » mehr

Coronavirus:
BMW hat wie auch Audi in China wieder die Produktion aufgenommen. Zuvor hatten die Hersteller wegen des neuartigen Coronavirus die Neujahrsferien verlängert. » mehr

VW-Chefjurist:
VW-Chefjurist Manfred Döss hat den Dieselkunden, die den Vorschlag des Konzerns für eine Entschädigung annehmen, ein faires Verfahren zugesichert. » mehr

INTERVIEW mit Uwe Hochgeschurtz:
Renault-Deutschland-Chef Uwe Hochgeschurtz sieht große Vorteile in der engen Bindung seines Unternehmens an Nissan. Er spricht aber auch von einer Phase der Herausforderung. » mehr

Umstrittenes Werk in der Türkei:
Am Freitag tagt der Volkswagen-Aufsichtsrat. Thema wird auch das geplante, aber auf Eis gelegte Werk in der Türkei sein. Nun heßt es aus Konzernkreisen, dass die Entscheidung darüber wahrscheinlich weiter vertagt wird. » mehr

Neuwagenportal erweitert Geschäftsmodell:
Das Neuwagenportal MeinAuto.de startet ein Abo-Angebot. Kunden können unter Jahreswagen mit maximal 20.000 Kilometern Laufleistung wählen. » mehr

Top Employers Award:
Bei der Verleihung der Top Employer Awards ist Carglass weit vorn gelandet: Platz 15 im Ranking aller teilnehmenden Unternehmen und Platz eins unter den Firmen aus der Automobilindustrie. » mehr

INTERVIEW mit Italdesign-Chef Jörg Astalosch:
Italdesign-CEO Jörg Astalosch will kein Konkurrent für Autobauer sein und den Umsatzanteil mit externen Partnern auf 50 Prozent erhöhen. » mehr

Carsharing in Deutschland:
Die Zahl der Carsharing-Fahrzeuge in Deutschland ist im Jahr 2019 um mehr als ein Viertel gestiegen. Die Zahl der Anbieter hat sich sogar verfünffacht. » mehr

EXKLUSIV - Coronavirus-Epidemie:
Nach Wochen des Stillstands geht Audi in China wieder ans Werk. Doch die Sorgen sind noch nicht passé, wie Marketingvorständin Hildegard Wortmann der Automobilwoche sagte. » mehr

Werkstattkette erweitert E-Mobility-Service:
In Kamen bei Dortmund hat ATU die erste „Ultra-Charger“-Ladestation für E-Fahrzeuge eröffnet. Die Station ist Teil der Zusammenarbeit mit Allego, Betreiber einer europaweiten Ladeinfrastruktur. » mehr


Artikel 5101-5120 von 74737 Stück