Artikel 1-20 von 2399 Stück
Fahrerassistenzsysteme:
Das US-Unternehmen Cepton arbeitet mit dem japanischen Anbieter für Lichttechnik Koito an Lidar-Lösungen für den Massenmarkt. Die Partnerschaft soll nicht exklusiv bleiben. » mehr

Joint Venture für Fahrzeugsitze in China:
Der französische Zulieferer Faurecia und der chinesische Automobilhersteller BAIC arbeiten in China im Rahmen eines 50-50-Joint-Ventures zusammen. Dabei geht es unter anderem um Komplettsitze. » mehr

Oberflächenspezialist Kussmaul GmbH:
Bei der Kussmaul GmbH bekommen Zierteile für edle Luxus- und Sportwagen ihren Feinschliff. Der Hidden Champion mit 45 Mitarbeitern peilt beim Umsatz die 10-Millionen-Marke an – und sieht in der Medaille für die vergangene Turn-WM den nächsten großen Trend für die Autoindustrie. » mehr

Nach 40-Millionen-Euro-Betrug 2016:
40 Millionen Euro hatten Betrüger 2016 bei Leoni erbeutet. Jetzt will der angeschlagene Zulieferer den damaligen Vorstandschef Dieter Bellé dafür in Pflicht nehmen - und fordert von ihm Schadenersatz. Zahlen soll er aber nicht selbst, sondern die Versicherung. » mehr

Verpflichtung wegen Kredit:
Bis Ende 2022 werden die Aktionäre von Leoni keine Dividende erhalten. Dabei geht es geschäftlich schon wieder aufwärts. Den Tiefpunkt habe man wohl im April überwunden, sagte Leoni-Chef Aldo Kamper auf der Hauptversammlung. » mehr

Insolvenzverfahren abgeschlossen:
Schock Metallwerk hat das Restrukturierungsverfahren in Eigenverwaltung nach rund fünf Monaten abgeschlossen. Am Standort Urbach wurden rund 120 Arbeitsplätze gerettet. Für Aufbruchstimmung sorgen auch neue Investoren. » mehr

Werner Lang hört auf:
Mit Werner Lang verlässt ein weiteres Mitglied den Aufsichtsrat von Leoni. Der Bordnetz-Spezialist kämpft mit den Auswirkungen der Corona-Krise. » mehr

Neue Geschäftseinheit:
Alle großen Hersteller bauen Software-Organisationen auf, um eigene Betriebssysteme zu entwickeln. Auch der Zulieferer Bosch will dabei eine wichtige Rolle spielen und bündelt daher alle Aktivitäten in einer neuen Geschäftseinheit. » mehr

High-tech und Vernetzung:
Einige der großen Automobilzulieferer beschäftigen sich intensiv damit, die Sicherheitstechnik beim Motorrad voranzubringen. Denn das Risiko bei einem Unfall getötet zu werden, ist für sie bis zu 20-mal höher als für Pkw-Fahrer. » mehr

Studie des Fraunhofer Instituts:
Mit der Corona-Pandemie sind auch die weltweiten Lieferketten der Unternehmen verstärkt ins Blickfeld geraten. Eine Studie des Fraunhofer Instituts zeigt nun, wie sich die Versorgung mit Teilen in Zukunft verändern wird – und warum ein Netz das passendere Bild ist. » mehr

Erneute Pleite:
Der Felgenhersteller BBS ist pleite. Am Montag hat das Unternehmen einen Insolvenzantrag gestellt - nicht zum ersten Mal. » mehr

Joint Venture für Komplettsitze:
Das wird viele Fahrzeugproduzenten aufschrecken – und so manchen ihrer Zulieferer: VW und Brose wollen einen global tätigen Systemlieferanten für Komplettsitze etablieren. In einem Markt, wohlverstanden, der schon jetzt von besonders starkem Wettbewerbsdruck gekennzeichnet ist. » mehr

Autonome Systeme für Nutzfahrzeuge:
Bei den Pkw ist der Hype um vollautonom fahrende Fahrzeug vorüber, doch im Bereich der Nutzfahrzeuge wird autonomes Fahren vorangetrieben. Mit dabei sind die großen Zulieferer, » mehr

Schwächelnde Produktivität:
Die Corona-Krise verschärft das globale Wettrennen um mehr Effizienz und höhere Produktivität. Eine neue Studie der Unternehmensberatung Arthur D. Little zeigt nun, dass die deutschen Automobilzulieferer bei diesem Wettlauf auf die hinteren Ränge zurückfallen. » mehr

EXKLUSIV – Interview Knorr-Bremse-Vorstand Peter Laier:
Mit der Übernahme des US-Zulieferers R.H. Sheppard etabliert sich Knorr-Bremse als Lenkungsanbieter für Nutzfahrzeuge auf dem nordamerikanischen Markt. Doch Knorr-Bremse-Vorstand Peter Laier will mehr. » mehr

EXKLUSIV – Grammer-Chef Seehars im Interview:
Die Aufwertung des Interieurs und Neuanläufe im Nutzfahrzeugbereich geben Grammer-Chef Thorsten Seehars Hoffnung. Für den Sitzebereich hat er auch noch andere Ideen. » mehr

E-Mobilität:
Der Zulieferer Benteler sieht sich für ein Anziehen der E-Mobilität gut gerüstet. In China arbeitet das Unternehmen mit Sunwoda bereits im Bereich der Batterietechnik zusammen. Weitere Schritte sollen folgen. » mehr

Verstärkung des Vorstands:
Der Zulieferer Benteler bekommt mit Arno Haselhorst als Chief Restruction Officer einen weiteren Vorstand. Er soll die Restrukturierungsmaßnahmen im Rahmen des Transformationsprogramms vorantreiben. » mehr

Lichttechnik:
Dank LED-Technik und Digitalisierung soll die Variantenvielfalt bei Scheinwerfern deutlich gesenkt werden. Autofahrer können sich auf individuelle Lichtszenarien freuen. » mehr

Autonomes Fahren:
Mit Know-how aus der Luftfahrtbranche will das Start-up Lake Fusion Technologies die Entwicklung von Lidarsystemen für das autonome Fahren voranbringen. Erste Aufträge sind an Bord. » mehr


Artikel 1-20 von 2399 Stück