Artikel 1-20 von 2423 Stück
Auftragsfertiger und Entwickler:
Die Elektrifizierung der Fahrzeuge und das Aufkommen neuer Hersteller sind große Chancen für Magna Steyr. Die Kundenliste wird länger. » mehr

Wie sich der Zulieferer neu ordnet:
Der Chef des Zulieferers Ebm-Pabst Stefan Brandl wechselt zur Jahresmitte als Vice President zum Bordnetzspezialisten Dräxlmaier. Mit Familienunternehmen kennt er sich bestens aus. » mehr

Elektronikmesse CES 2021:
Mit einer neuen Computer-Einheit will Bosch unter anderem auch das automatisierte Fahren vorantreiben. Doch mit autonomen Robo-Taxis sei nicht vor 2025 zu rechnen, sagte Bosch-Geschäftsführer Michael Bolle bei der Pressekonferenz zur Elektronikmesse CES, die in diesem Jahr nur » mehr

Nach dem Verkauf des Lackiergeschäfts:
Das Geschäft mit Lackieranlagen war das letzte, das nach der Insolvenz von Eisenmann an einen Investor veräußert werden konnte. Nun wagt das Unternehmen unter dem neuen Eigentümer den Neustart – mit einem kleinen Team und einer neuen Ausrichtung. » mehr

EXKLUSIV - Neue Software-Einheit will zweistellig wachsen:
Der Bosch-Konzern rät Autoherstellern von Alleingängen bei der Entwicklung von Betriebssystemen ab. "Das wäre extrem unwirtschaftlich", sagt Geschäftsführer Harald Kröger im Interview mit der Automobilwoche. » mehr

Interview Dirk Walliser von ZF:
ZF-Technik-Chef Dirk Walliser erklärt, welche Rolle das Unternehmen künftig im Bereich Software spielen will. Dabei kommt dem Stammsitz in Friedrichshafen eine besondere Bedeutung zu. » mehr

INTERVIEW – Benteler-Chef Ralf Göttel:
Nach der gesicherten Refinanzierung bis Ende 2024 kann der Zulieferer Benteler beruhigt ins Jahr starten. Doch Benteler-Chef Ralf Göttel hat auch einige Hürden im Blick. » mehr

Superkondensatoren:
Wissenschaftler der Technischen Universität München haben einen besonders effizienten Superkondensator entwickelt. Die Leistungsdaten sind vielversprechend. » mehr

Refinanzierung abgeschlossen:
Die Benteler-Gruppe hat die Refinanzierung mit einer Laufzeit bis Ende 2024 abgeschlossen. Unternehmenschef Ralf Göttel nennt seine Schwerpunkte und Wachstumsziele. » mehr

Branchenvergleich im Corona-Jahr:
Laut einer Studie schätzen drei Viertel der deutschen Industrieunternehmen ihre Wettbewerbsposition in der Krise als stabil oder sogar als gestärkt ein. Doch die Autozulieferer zeigen ganz eigene Ausprägungen. » mehr

KOMMENTAR zur Conti-Strategie:
Auf einem Kapitalmarkttag hat der neue Continental-Chef Nikolai Setzer die mittelfristige Marschrichtung für den Konzern vorgegeben. Wachstumsfelder wie Produkte und Systeme für das assistierte und autonome Fahren, Vernetzung oder Software werden von ihm ins Visier genommen – » mehr

Entwicklung des Rimac C_Two:
Der Sportwagenhersteller Rimac, Engineeringspezialist IAV und Prüfdienstleister SLG legen am E-Sportwagen Rimac C_Two letzte Hand an. Bald soll das Fahrzeug die Serienreife erlangen. » mehr

Zuliefererinsolvenzen:
Die Zulieferindustrie steht weiter unter Druck. Die Zahl der Insolvenzen nimmt zu. Ein neues Sanierungsgesetz soll in der Krise helfen. » mehr

Abbau von 1300 Stellen:
Der Entwicklungsdienstleister Bertrandt bekommt die Krise in der Autoindustrie deutlich zu spüren. Mit einer Neuausrichtung soll das Unternehmen wetterfest für die nächsten Jahre gemacht werden. » mehr

VW-Beteiligung QuantumScape meldet Fortschritte:
Das kalifornische Feststoffbatterie-Unternehmen QuantumScape, an dem auch Volkswagen maßgeblich beteiligt ist, meldet große Fortschritte bei der Entwicklung von Prototypen-Zellen. Insbesondere geht es dabei um die Knackpunkte Ladezeiten und Zyklenfestigkeit. » mehr

Fertigung für Batteriesysteme:
Der finnische Auftragsfertiger Valmet Automotive erweitert sein Werk in Uusikaupunki um eine Fertigung für Batteriesysteme. Der Grund ist der Auftrag eines Fahrzeugherstellers. » mehr

E-Mobilität:
Der Zulieferer GKN treibt sein Geschäft mit E-Achsen voran. Die Kunden kommen dabei vor allem aus zwei Regionen. » mehr

Partnerschaft zwischen Easelink und NEVC:
Chinas staatliche Innovationsplattform für Fahrzeuge (NEVC) setzt auf eine österreichische Lösung für das automatisierte Laden von Elektrofahrzeugen per Konduktion. Das Grazer Unternehmen Easelink und die chinesische Plattform unterzeichneten eine entsprechende Absichtserklärung. » mehr

Auch Renault hat Interesse an PSA-Batterien:
Das frischgebackene Batterie-Joint-Venture von PSA und Total hat seine Produktionspläne für die Standorte in Frankreich und Deutschland nochmals ausgeweitet. In Kaiserslautern allerdings will die Automotive Cells Company (ACC) erst 2025 die Produktion starten. » mehr

Konzern wird 100 Jahre alt:
Der Mahle-Konzern gehört zu den weltweit größten Zulieferern. Doch ausgerechnet zum 100. Geburtstag ist die Stimmung im Keller. Jobabbau und die großen Herausforderungen der Transformation nähren bei vielen Mitarbeitern Zweifel, ob das Unternehmen wirklich zukunftsfähig ist. » mehr


Artikel 1-20 von 2423 Stück