Artikel 1-20 von 2412 Stück
EXKLUSIV - Interview mit Hella-Chef Rolf Breidenbach:
Der Licht- und Elektronikzulieferer Hella will sich durch Zukäufe verstärken. Im Interview erläutert Unternehmenschef Rolf Breidenbach welche Bereiche er dabei favorisiert, wie viel Geld ausgeben werden soll und wie er die Lidar-Aktivitäten neu bewertet. » mehr

Im Bereich Premium-Reifen:
Der französische Reifenhersteller Michelin will nach Aussagen von Anish K. Taneja, Präsident der Region Nordeuropa, in Deutschland mittelfristig die Premium-Reifenmarke Nummer eins werden. Dafür wird beim Unternehmen an einigen Stellschrauben gedreht. » mehr

Mahle stärkt Zukunftstechnologien:
Der Mahle-Konzern will verstärkt in alternative Antriebe investieren. Neben neuartigen Batterien, die deutlich schneller laden können als bisher, ist die Brennstoffzelle ein Schwerpunkt. Aber auch den Verbrennungsmotor schreibt das Unternehmen längst noch nicht ab. » mehr

EXKLUSIV – Interview mit Bosch-Betriebsratschef:
Trotz Corona-Krise hat Bosch wegen der starken Nachfrage allein am Standort Feuerbach 120 befristet Beschäftigte eingestellt. Das sagte Frank Sell, Betriebsratschef der Mobilitätssparte, im Interview mit der Automobilwoche. Dennoch könnte die Regelung zur Arbeitszeitverkürzung » mehr

Aluschäume und Kunstoffe mit Glaskügelchen:
Ob die Elektromobilität dem Leichtbau zusätzlichen Schub verleihen wird, scheint noch nicht ausgemacht. Doch Leichtbau wird ein wichtiger Baustein bleiben. Neue Werkstoffe helfen beim Gewichtsparen. » mehr

Auftrag für E-Auto:
Der Auftragsfertiger Magna Steyr hat den Zuschlag für den Bau des Elektro-SUV Fisker Ocean erhalten. Die ersten Fahrzeuge sollen im vierten Quartal 2022 vom Band rollen. Neben Graz ist noch ein weiterer Magna-Standort involviert. » mehr

KOMMENTAR – Angeschlagene Zulieferer:
Für die Zulieferer der Autobranche ist die Krise noch härter als für die Hersteller. Doch Hilfe durch die Autobauer ist nicht in Sicht. » mehr

Bio-Kunststoffe:
Der Zulieferer Röchling Automotive hat einen Bio-Kunststoff zur Serienreife entwickelt. Das Unternehmen verfolgt damit ehrgeizige Ziele. » mehr

Wegen Corona-Krise:
Die Corona-Krise hat den Sitzehersteller Grammer schwer getroffen. Im August hatte das Unternehmen bereits 188 Millionen Euro aus dem Corona-Sofortprogramm des Bundes erhalten. Jetzt legt der Zulieferer ein neues Sparprogramm auf. Auch in Deutschland fallen Stellen weg. » mehr

Konzentration aufs Kerngeschäft:
Der österreichische Kabel- und Leitungshersteller Gebauer & Griller hat den Verkauf seiner Aufzugssparte abgeschlossen. Zudem hat sich der Zulieferer organisatorisch neu aufgestellt. » mehr

Neuer Entwicklungsstandort für Mechatronik:
Mahle hat einen neuen Entwicklungsstandort für Mechatronik und Elektronik eröffnet und dafür einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag investiert. Im Geschäftsfeld für die E-Mobilität erwartet der Konzern ein deutliches Wachstum, während anderswo Stellen abgebaut werden. » mehr

Nutzfahrzeugtechnik:
Vier Monate nach Abschluss der Wabco-Übernahme durch ZF zeigen die Friedrichshafener erste gemeinsame Entwicklungen für Nutzfahrzeug im Bereich Elektrifizierung und Fahrerassistenz. Der Zulieferer zeigt sich angriffsfreudig. » mehr

Pkw-IAA 2021:
Noch reagieren einige Zulieferer zögerlich, ob sie an der Pkw-IAA im kommenden Jahr teilnehmen. Doch das hat nicht unbedingt etwas mit dem Konzept der Messe zu tun. » mehr

EXKLUSIV – Folgen der Corona-Krise:
Der Ingenieurdienstleister Akka plant 800 der insgesamt 4800 Arbeitsplätze in Deutschland zu streichen. Zudem wird das Unternehmen radikal umgebaut. Deutschland-Chef Derrick Zechmair will Akka zu einer agileren Organisation aus 17 Einheiten umkrempeln. » mehr

Studie zum Digitalen Zwilling:
Laut einer Studie des IT-Dienstleisters msg und des Fraunhofer-Instituts verfügen nur etwas mehr als die Hälfte der untersuchten Unternehmen über eine durchgängige Strategie beim Thema Digitaler Zwilling. Noch schlechter sieht es bei den Maßnahmen zur Umsetzung aus. » mehr

Hochvoltakkus im Fokus:
Der Fahrzeug- und Antriebsentwickler FEV hat ein Entwicklungs- und Testzentrum für Hochvoltbatterien in Sachsen-Anhalt eröffnet. Kunden können auf ein breites Portfolio zurückgreifen. » mehr

EXKLUSIV – Zwei Drittel büßen Einkommen ein:
Dass die Automobilindustrie besonders hart von der Corona-Krise getroffen wird, zeigt eine neue Zahl zu den Einkommenseinbußen, die der Automobilwoche exklusiv vorliegt: Zwei Drittel der Einkäufer müssen Einkommensverluste hinnehmen – weit mehr als in allen anderen Branchen. » mehr

Jahrbuch World Robotics:
Der Weltroboterverband (IFR) hat sein Jahrbuch World Robotics 2020 vorgestellt. Deutschland nimmt in Europa die führende Rolle ein. Aber weltweit haben andere Nationen die Nase vorn – und 2020 bleibt herausfordernd. » mehr

Schöner Fahren:
Der chinesische Interieuranbieter Yanfeng hat sein Konzeptfahrzeug XiM21 erstmals in Europa in einer virtuellen Präsentation vorgestellt. Die dort gezeigten Lösungen sind bereits serienreif. » mehr

Strategische Neuausrichtung:
Der italienische Bremssystem-Spezialist will raus aus der Komponentenecke und zu einem vollwertigen Systemzulieferer werden. Unternehmenschef Daniele Schillaci kündigte am Mittwoch bei einer Online-Präsentation eine Roadmap auf dem Weg dazu an. Größere Zukäufe stehen dabei » mehr


Artikel 1-20 von 2412 Stück