Artikel 1-20 von 264 Stück
Wechsel aus Südafrika in die Tschechische Republik:
Ob Zulieferer oder Handelspartner – wer Thomas Schäfer, Škodas frisch bestellten Lenker, noch nie gesehen oder gehört hat, kann das per Mausklick im Lauftext dieses Beitrags rasch ändern: Automobilwoche dokumentiert sein aktuelles Video zum Abschied aus Südafrika. Auch über » mehr

EXKLUSIV – Wahl ist beschlossene Sache:
Die tschechische VW-Tochter Škoda bekommt einen CEO, der sich auskennt auf aufstrebenden Märkten des afrikanischen Kontinents: Thomas Schäfer, bisher Konzern-Statthalter am Kap der Guten Hoffnung, wird am Montag mittels Videokonferenz des Markenvorstands offiziell ernannt. » mehr

Wieder Gleichstand mit Counsin Hans-Michel Piëch:
Porsche-Enkel Wolfgang Porsche baut seine Macht im VW-Konzern aus. Er zieht jetzt auch bei der Tochter Audi in das Präsidium des Aufsichtsrats ein. Das gab Konzernchef Herbert Diess bei der Hauptversammlung der Tochter am Freitag bekannt. » mehr

EXKLUSIV – VW holt Auerswald aus Tropen nach Dresden:
VW beruft Danny Auerswald zum neuen Standortleiter der Gläsernen Manufaktur in Dresden. Der Wirtschaftsingenieur kommt vom VW-Standort Pekan in Malaysia, wo etwa spezielle Kontingente von Polo und Passat entstehen. Auerswalds Vorgänger in Dresden wechselt nach Sankt Egidien. » mehr

Nach drei Jahren in der zweiten Reihe:
Bei Audi in Neckarsulm kehrt ein Quattro-Urgestein in die erste Reihe zurück: Stephan Reil (55) wird neuer Leiter der Technischen Entwicklung des Standorts. Reil hatte dort bis 2017 bereits 18 Jahre lang die Technische Entwicklung der Tochter Quattro (ab 2016: Audi Sport) » mehr

Nach Hoffmanns Wechsel ins Entwicklungsressort:
Sie bildeten seit gut einem Jahr die Doppelspitze bei Audi Sport: Oliver Hoffmann und Julius Seebach. Jetzt führt Seebach die Neckarsulmer Performance-Tochter der Ingolstädter allein. Grund: Hoffmann wurde von Audi-Chef Markus Duesmann als COO nach Ingolstadt gerufen. » mehr

Rein, rauf, runter, raus:
VW-Chef Herbert Diess dreht das Personalkarussell bei dem Autobauer in rasantem Tempo. Das tut er auch, um seine Macht zu zu sichern. » mehr

Nachfolger von Franciscus van Meel:
Wechsel an der Spitze der Gesamtfahrzeugentwicklung bei BMW: Weil der bisherige Chef Franciscus van Meel zum Leiter der Luxusklasse im Konzern aufstieg, übernimmt seinen bisherigen Posten Florian Preuß. Der 47-Jährige ist bereits seit 1999 bei BMW und kümmerte sich bisher unter » mehr

Carl Hahn im Interview:
Der einstige VW-Chef Carl Hahn steht zur E-Strategie des aktuellen CEO Herbert Diess. Gleichzeitig mahnt er geringere Stromkosten an. Ansonsten kümmert sich der 94 Jahre alte Ex-Manager in Pilotprojekten in Sachsen um frühkindliche Erziehung und Hirnwachstum bei Kindern. » mehr

Chef der Car.Software-Organisation von VW:
Das hatte sich angebahnt: Christian Senger, Vorstand für Digital Car & Services von VW Pkw, gibt die Verantwortung für die neu gegründete Car.Software-Organisation des VW-Konzerns ab. Viele VW-Insider sähen gern, dass der IT-Experte im Unternehmen verbleibt. Gespräche laufen. » mehr

Top-Kandidat für Skoda-Vorstandsvorsitz:
Bei Skoda steht im August die Wahl des neuen Vorstandsvorsitzenden an. Nach Informationen der Automobilwoche hat derzeit Thomas Schäfer die besten Karten, die Geschäfte von Bernhard Maier zu übernehmen. Sollte es wider Erwarten nicht zu Schäfers Wechsel aus Südafrika nach » mehr

Nachfolger für Ralf Speth:
Noch im Juli soll die Entscheidung fallen, wer neuer Chef von Jaguar Land Rover wird. Zwei Deutsche stehen auf der Shortlist. » mehr

Machtzuwachs für neuen Chef in Ingolstadt:
Der neue Audi-Lenker Markus Duesmann ist noch keine 100 Tage im Amt – und hat bereits mehr Zusatzaufgaben als VW-Konzernchef Herbert Diess selbst. Experten handeln ihn schon als neuen Kronprinzen für die Diess-Nachfolge. Doch zuvor muss er sich bei Audi beweisen – und dort » mehr

Alex Hitzinger:
Alex Hitzinger soll von Audi aus konzernweit nicht weniger schaffen, als in Rekordzeit ein völlig neues Elektroauto zu entwickeln. Mit Tempo kennt Hitzinger sich jedoch bestens aus. » mehr

Bisheriger AMG-Chef:
"Das Gehalt war nicht der Grund", sagt Tobias Moers zu seinem Wechsel von AMG zu Aston Martin. Mit AMG wird er aber weiterhin in Kontakt bleiben. » mehr

Nachfolger für Frank Weber:
Der BMW-Manager und ehemalige Audi-Quattro-Chef Franciscus van Meel wird neuer Leiter Produktlinie Rolls-Royce und BMW Luxusklasse. Er folgt auf den neuen Vorstand Frank Weber. » mehr

Magna Steyr:
Der frühere Daimler-Manager Frank Klein steigt bei Magna Steyr zum Präsidenten auf. Vor gut einem Jahr hatte Klein bei den Österreichern die Verantwortung für Engineering und Manufacturing übernommen. » mehr

Kopf der Woche – Reinhard Schmidt:
Der neue Heycar-Deutschland-Chef Reinhard Schmidt sagt von sich selbst, er spiele, um zu gewinnen. So hat er es als Leistungssportler gelernt. Dennoch ist er ein Teamspieler, dem Fairness und Diversität wichtig sind. » mehr

Nach Abgang als Professor:
Nach dem Abschied von der Uni Duisburg-Essen nimmt Ferdinand Dudenhöffer jetzt auch sein Forschungsinstitut mit: Das Center Automotive Research hat er nun als privates Institut neu gegründet - unter altem Namen und wieder in Duisburg. Seinen kurzen Ausflug in die Schweiz hat er » mehr

Beschaffungsvorstand des VW-Konzerns:
Stefan Sommer, Vorstand für Beschaffung und Komponenten des VW-Konzerns, verlässt das Unternehmen Ende Juni. Drei Manager kommen als Nachfolger in Frage. » mehr


Artikel 1-20 von 264 Stück