Logo automobilwoche
Automotive News:
Artikel 1-20 von 939 Stück
Porsche Experience Center Schanghai:
Die Chinesen sollen Porsche als Sportwagenmarke verstehen. Bislang kaufen sie vor allem SUV aus Zuffenhausen. Nun hat in Schanghai das erste "Porsche Experience Center" Asiens eröffnet, um den Chinesen das Knowhow beizubringen. » mehr

Jetzt machen sich’s die Italiener selbst:
Fast 90 Jahre lang durften sich diverse Marken mit Pininfarinas Lorbeeren schmücken. Damit ist nun Schluss: Die Italiener wollen selber Autos bauen - und gleich mit einem Paukenschlag beginnen. » mehr

911er-Sammler Magnus Walker:
Sein erstes Geld verdiente Magnus Walker mit Second-Hand-Klamotten, wenig später konnte er sich seinen Traum erfüllen und einen Porsche 911 kaufen – gebraucht natürlich. Heute besitzt er eine der spektakulärsten Porsche-Sammlungen. Jetzt ist seine Biografie erschienen. » mehr

South by Southwest:
Immer mehr Firmen kommen zur Tech-Messe South by Southwest nach Austin. Doch die klassischen Autohersteller und Zulieferer halten sich noch zurück. Das liegt vielleicht auch daran, wie sehr Daimler bereits das Tech-Festival für sich vereinnahmt hat. » mehr

Parken, tanken, zahlen und im Supermarkt bestellen:
SAP erweitert seinen digitalen Marktplatz fürs vernetzte Auto, damit Hersteller ihre Fahrzeuge mit Drittanbietern wie Tankstellen oder Parkdiensten vernetzen können. Auch ein Lieferdienst ist dabei. » mehr

Studie I.D. Vizzion auf Schweizer Automesse:
Flache Form, gestreckter Karosseriekörper, gegenläufig öffnende Türen – ein Exponat des VW-Stands auf der Schweizer Show dürfte besonders viele Blicke fangen. Der I.D. Vizzion soll aber auch die vielen Vorzüge eines vollautomatischen Bedienkonzepts aufzeigen. Der Modulare » mehr

Digitalfestival in Texas:
Die Autobranche hält Einzug beim Festival South by Southwest. Daimler steuert eine ganze Reihe von Sprechern in Austin bei. » mehr

VWs Digitalkampagne für den T-Roc:
Herbert Diess will international Geschäftspotenziale in SUV-Segmenten erschließen. Und der Vorstandschef von Volkswagen Pkw wünscht sich das Wolfsburger Hauptlabel "zugänglicher, moderner und sympathischer". Ein Ergebnis dieser Ansätze spiegelt sich wider im Marketing für den T- » mehr

Ex-Betriebsrat Klaus Franz sieht Licht und Schatten:
Mit dem "PACE!"-Plan verfolgt Opel das Ziel, bis 2020 wieder profitabel zu werden. Angesichts aktueller Verluste ein ambitioniertes Vorhaben. Opels früherer Chef der Arbeitnehmervertreter sieht erheblichen Nachholbedarf im Marketing. Und großes Potenzial in zwei » mehr

Abgaben auf Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas:
Es ist lange her, dass die Einnahmen aus der früher als Mineralölsteuer bekannten Abgabe höher lagen als 2017. Den Geldsegen verdankt der Fiskus der stabilen Wirtschaft in Deutschland. Doch was wird, wenn das Gros der Autofahrer einen Stromer lenkt, fragt jetzt ein » mehr

Super Bowl 2018:
Ein Schiedsrichter, der rote Karten verteilt, Steven Tyler und T-Rex: Für den Super Bowl 2018 haben sich auch einige Autohersteller wieder Werbespots ausgedacht und dafür tief in die Tasche gegriffen. » mehr

EXKLUSIV – Werbe-Ranking:
Volkswagen macht in Deutschland kreativer als alle Konkurrenten Werbung für seine Autos. Das hat auch mit der Neupositionierung nach dem Diesel-Skandal zu tun. » mehr

Sechste Auflage der "Autotage Hamburg" :
Vom 7. bis zum 11. Februar können sich Pkw-Kunden in spe und potenzielle Markenwechsler im hohen Norden über Neuwagen und aktuelle Sonderkonditionen informieren. Wer das Thema Fahrsicherheit vertiefen möchte, dürfte den "Autotage"-Erlebnisparcours zu schätzen wissen. » mehr

EXKLUSIV - Nissan streicht Paris:
Nissan verzichtet zukünftig auf die Automobilmessen in Paris und Frankfurt. Auch andere Autobauer reduzieren ihre Messeauftritte. » mehr

EXKLUSIV - Für I.D.-Stromer:
Die VW-Kernmarke überarbeitet ihr Logo. Es wird ab 2020 auf den Stromern der I.D.-Familie zu sehen sein. » mehr

Wertschöpfung:
Autos, die von ihren Bändern rollen, verdienen Autobauer künftig kein Geld mehr. Wer überleben will, braucht ein eigenes iÖkosystem – denn: „Der Markt wird sich konsolidieren.“ » mehr

Charmante Panne bei "Urus"-Weltpremiere:
Es ist die Horrorvision des geneigten Gastgebers. Und bei VWs Luxuslabel Lamborghini wurde sie wahr: Mitten in einer Produktvorstellung ging die Technik in die Knie, vor den Augen der Welt. Doch der CEO und sein Team hielten die Ohren steif. Schon darob ist das Event gelungen. » mehr

Verstärktes Sponsoring von eSports:
Für Mercedes sind Live­-Events um Computerspiele wie Dota 2 zunehmend ein wichtiger Teil des Sportmarketings. Marketingchef Jens Thiemer: „Wir treten in Kontakt mit einer interessanten Zielgruppe“. » mehr

Opel-Vertriebs- und Marketingchef Küspert :
Opel-Manager Peter Küspert will beweisen, dass Kreativität nicht teuer sein muss. » mehr

Werbespots:
Die Marke Volkswagen ist berühmt für ihre emotionalen und lustigen Werbespots. In schweren Zeiten hilft die Kommunikation dabei, das Image zu polieren. » mehr


Artikel 1-20 von 939 Stück