Logo automobilwoche
Automotive News:
Artikel 1-20 von 169 Stück
Duales System bei Lamborghini und Ducati:
Die Kombination von betrieblicher Ausbildung und Lernen an einer Berufsschule haben in Deutschland schon viele Jahrgänge zumeist junger Menschen erfolgreich durchlaufen. Die Vorzüge des Dualen Systems wollen sich auch immer mehr Unternehmen aus Italien erschließen. » mehr

Erfolgsbeteiligung:
Der Stuttgarter Sport- und Geländewagenhersteller hat auch in diesem Jahr nicht an den Boni für seine Mitarbeiter gespart. Setzt sich Zuffenhausen damit an die Spitze des Branchenrankings? » mehr

Kopf der Woche - Bundesverkehrsminister Scheuer:
Kaum jemand hätte gedacht, dass die CSU weiterhin Gefallen am Bundesverkehrsministerium finden würde. Doch in der neuen Legislaturperiode bleibt es dabei: Verkehr ist CSU. » mehr

Zur Bilanz-Pressekonferenz:
Mit viel Vorschusslorbeeren ist Wolf-Henning Scheider Anfang Februar als Vorstandsvorsitzender beim Zulieferer ZF Friedrichshafen angetreten. Welche Baustellen der neue Chef vorfindet, was von ihm erwartet wird. » mehr

Erfolgsbeteiligung:
Nach aktueller Lage - Porsche hat die Höhe der Erfolgsbeteiligung noch nicht genannt - zahlt BMW den höchsten Bonus der Branche. War das schon immer so? Und wie schneiden, VW, Audi und Zulieferer wie Conti und ZF im Vergleich ab? » mehr

Zum Weltfrauentag - Volkswagen:
VW will Frauen im Top-Management fördern, denn der Frauenanteil in der Berichtsebene unterhalb des Vorstands liegt im Konzern bei nur etwas über vier Prozent. "Das stellt uns nicht zufrieden", sagt die VW-Diversity-Beauftragte. » mehr

Stefan Quandt im Porträt:
Er gilt als zurückhaltend, respektvoll und höflich – als Typ „netter Schwiegersohn“. Eine gute Partie war Stefan Quandt schon immer. Nun, nachdem er und seine Schwester Susanne Klatten das Erbe ihrer Mutter Johanna Quandt aufgeteilt haben, gilt das umso mehr. » mehr

Kommentar zum Abschluss der Tarifrunde bei VW:
In der Auseinandersetzung über den neuen Haustarifvertrag bei Volkswagen lagen das Unternehmen und die IG Metall lange recht weit auseinander. Schon machte das alarmierende Wort "Streik" die Runde. Doch nun haben sich beide Seiten auf eine um gut vier Prozent höhere » mehr

Personal für E-Mobilität:
Hagen Schönfeld, Leiter der Business Unit Manufacturing & Engineering der Hager Unternehmensberatung, über die besten Kandidaten im Bereich der E-Mobilität bei der Besetzung von Fach- und Führungskräften. Ein Gastbeitrag. » mehr

Klartext:
Nur wenn die Neuwagenverkäufe bei Opel und Vauxhall anziehen, kann das das Sanierungsprogramm PACE erfolgreich sein. » mehr

Im Porträt - Intel-Chef Brian Krzanich:
Wenn einer der mächtigsten Männer der IT- und Chipindus­trie im Spielerparadies Las Vegas die Tech-Show CES eröffnen soll, stehen die Zeichen auf digitales Bling-Bling. Könnte man meinen. » mehr

PSA-Töchter:
Das Werk Ellesmere Port gerät weiter unter Druck. » mehr

VW-Konzernchef in Detroit:
Vor zwei Jahren hatte Matthias Müller am Rande der Automesse NAIAS zu Detroit mit einem denkwürdigen Interview für Schlagzeilen gesorgt. 2017 dann war er nicht für die PS-Show nach Amerika geflogen. Auch 2018 hatte die Branche nicht mit ihm in "Motown" gerechnet. Ein Irrtum. » mehr

Kopf der Woche - Andreas Brand:
„Wenn ein Weltkonzern von den Launen eines Bürgermeisters abhängt“, titelte jüngst ­eine große deutschsprachige ­Zeitung. Doch sind es keine Launen, die Brand antreiben. Es ist Kalkül. » mehr

VW-Chef Matthias Müller:
Kurz vor Weihnachten spricht der VW-Konzernchef mit einer großen deutschen Sonntagszeitung. In dem Interview sagt Müller auch, warum er sich um den Wirtschaftsstandort Deutschland sorgt. » mehr

Interview mit Elke Heitmüller, Diversity-Chefin bei VW:
Diversity, also die Vielfalt in der Mitarbeiterschaft, wird Automobilherstellern und -zulieferern immer wichtiger. Elke Heitmüller, Leiterin Diversity im VW-Konzern, erklärt, was sich VW davon verspricht und mit welcher Quote sie noch nicht zufrieden ist. » mehr

EXKLUSIV - Fast zwei Wochen länger zuhause:
Im Kfz-Bau gibt es in Deutschland drastische Unterschiede im Krankenstand. Im Bundesland mit den kranksten Mitarbeitern kommen pro Mitarbeiter fast zehn Fehltage mehr zusammen als im gesündesten. » mehr

Kommentar zur Haftstrafe für Oliver Schmidt:
Verraten fühle er sich von jenem Konzern, für den er lange in den USA tätig war, sagt Oliver Schmidt. Verurteilt wurde der Manager jetzt zu sieben Jahren im Gefängnis. Vertrauen zwischen ihm und VW wurde zerschlagen. Werden die Wolfsburger darauf reagieren? Sie sollten es tun. » mehr

Info-Format "The Volkswagen Convention":
VW will immer besser werden. Auch auf den vergleichsweise "weichen" Feldern Integrität, Kultur und Compliance. Zu diesem Behufe hat das Unternehmen eine Veranstaltungsreihe für seine Führungskräfte initiiert. Eines der internen Events in Wolfsburg durfte Automobilwoche begleiten. » mehr

Opel-Vertriebs- und Marketingchef Küspert :
Opel-Manager Peter Küspert will beweisen, dass Kreativität nicht teuer sein muss. » mehr


Artikel 1-20 von 169 Stück