Artikel 1-20 von 4476 Stück
Konversion in der Virus-Krise:
Während US-Präsident Trump, der gar nicht so stille Don, den Autobauer General Motors mit dem Kriegsrecht entlehnten Klauseln zur Fertigung von Beatmungsgeräten zwingt, profitiert die Stadt Wolfsburg in Friedens- und Corona-Zeiten vom Umbau eines VW-Hotels zur Pflegestation. » mehr

Plötzlich wieder Hoffnungsträger:
Während in Europa die Autoproduktion zum Erliegen gekommen ist, dreht China wieder auf - selbst in Wuhan. Auch bei Zulieferern und im Handel mehren sich die positiven Nachrichten. » mehr

Wegen Corona-Krise:
ElringKlinger-Chef und VDA-Vorstand Stefan Wolf hat ein Förderprogramm auch für reine Verbrenner-Fahrzeuge gefordert. Die Wirtschaft müsse nach der Corona-Krise schnell zum Laufen gebracht werden, sagte er bei der Bilanzpressekonferenz des Zulieferers. » mehr

EXKLUSIV – VW-Tochter:
Seat verschiebt wegen der Corona-Krise seinen Marktstart in China. Die spanische VW-Tochter will sich nun auf einen anderen Markt konzentrieren. » mehr

EXKLUSIV – Finanzvorstand Frank Witter zieht intern Bilanz:
Vor Führungskräften des VW-Konzerns hat der Finanzchef interne Zahlen in Sachen Selbstzünder auf den Tisch gelegt. Und der US-Monitor verlässt das Unternehmen wohl noch in diesem Jahr. » mehr

EXKLUSIV – Vor dem Hintergrund der Corona-Krise:
Die Corona-Krise stellt die europäische Autoindustrie vor nie gekannte Herausforderungen. Ex-EU-Kommissar Günther Oettinger bringt nun eine Verschiebung der strengen CO2-Vorgaben und damit der drohenden Strafzahlungen der Hersteller ins Spiel. Er ist nicht der einzige. » mehr

EXKLUSIV – Schließliste für die Daimler-Werke:
Der Daimler-Konzern hat seinen weltweiten Produktionsstopp verlängert. Interne Unterlagen, die der Automobilwoche vorliegen, zeigen den Fahrplan der Werksschließungen – und in welchen Ländern noch länger nicht gearbeitet werden kann. » mehr

Brief an Ministerpräsident Kretschmann:
Porsche-Chef Oliver Blume hat dem Land Baden-Württemberg Hilfe von Spezialisten aus dem Unternehmen angeboten. Das Unternehmen spendet zudem fünf Millionen Euro an Organisationen zur Bekämpfung der Krise. » mehr

Die große Sorge des Akio Toyoda:
Der frühere Google-Roboterspezialist James Kuffner rückt in das oberste Führungsgremium von Toyota vor. Dabei ersetzt Kuffner den Franzosen und früheren Toyota-Europachef Didier Leroy. Das hat mehrere Gründe. » mehr

Rücktritt des CEO:
Der Chef von Automobili Pininfarina, Michael Perschke, verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Der Nachfolger steht fest. » mehr

Corona-bedingte Mutation des Markenzeichens:
Lange Zeit war das VW-Logo dreidimensional. 2019 erfolgte der Umstieg auf zwei Dimensionen, die besser für Einsätze auf den immer wichtigeren Online-Kanälen taugen. Aus aktuellem Anlass ist VWs Markenzeichen quasi eindimensional. "Simply", ja. Aber "clever". Nach Wolfsburger Art. » mehr

Für Pendler aus "Corona"-Hotspots:
Für VW-Beschäftigte, die aus dem Ausland – etwa von Frost- oder Hitzetests mit neuen Autos – nach Deutschland zurückkehren, gelten bereits strikte Regeln beim Einlass in VW-Anlagen. Nun fallen auch Mitarbeiter darunter, die zu und von inländischen "Corona"-Brennpunkten pendeln. » mehr

VW-Konzernchef auf "LinkedIn":
Herbert Diess richtet sich auf der Social-Media-Plattform "LinkedIn" mit eindringlichen Worten an die Öffentlichkeit. Eine Verschärfung der "Corona"-Krise in vielen Teilen der Erdkugel gilt dem Lenker des Weltmarktführers VW als wahrscheinlich. Den Appell, "Ratschläge und die » mehr

Toyota Supra 2.0:
Weniger ist mehr: Mit vier Zylindern wird der Toyota Supra zum König der Kurven. » mehr

Cash wird knapp – Absatz schwindet:
Der als Tesla-Rivale gehandelte chinesische Elektroautobauer Nio hat mit einer desaströsen Entwicklung im vierten Quartal Zweifel an seiner Zukunftsfähigkeit gesät. Das Unternehmen steuert nach eigenen Angaben auf eine existenzbedrohende Situation zu. » mehr

Porsche und die Corona-Krise:
Porsche hat das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte hinter sich. Doch angesichts der Corona-Krise wird es schwierig, die Ziele bei der Profitabilität zu halten. "Wir werden da nicht schadlos durchrudern", sagt Finanzchef Lutz Meschke. » mehr

Volvo-Eigentümer kehrt zur Normalität zurück:
Während Europas Automobilbranche in kürzester Zeit zum Stillstand gekommen ist, hat es der chinesische Hersteller Geely geschafft, innerhalb rund eines Monats wieder weitgehend zur Normalität zurückzukehren. Dies gelang allerdings nur mit Hilfe penibelst umgesetzter » mehr

VW-Konzernchef Diess vor seinen Führungskräften:
Wenn er intern spricht, dann kann er es besonders offen und frei heraus tun. So auch bei der jüngsten "Global Management Information" für VW, auf der Herbert Diess die Schlüsselrede hielt. Andere OEM, zig Zulieferer und viele Händler dürfte auch interessieren, was er zu sagen » mehr

Regierung überdenkt Stopp von EV-Förderung:
Der Markt für Elektrofahrzeuge ist in China im Zuge der Corona-Krise ähnlich massiv eingebrochen wie der gesamte Neuwagenmarkt. Deshalb überdenkt die Regierung den bislang geplanten Abbau der staatlichen EV-Förderung. Von der Krise profitiert unterdessen Tesla. » mehr

Das Elektro-Rennen der Schweden:
Volvo montiert in seinem belgischen Werk Genk künftig auch Antriebsbatterien für elektrifizierte Autos. Die Zellen für die Batteriepacks kommen von asiatischen Zulieferern. » mehr


Artikel 1-20 von 4476 Stück