Artikel 1-20 von 5096 Stück
Automatisiertes Fahren:
Die Volkswagen-Tochter Cariad und der Bosch-Konzern tun sich zusammen, um beim automatisierten Fahren schneller voranzukommen. Das Ziel sind Fahrassistenzsysteme, bei denen die Hände vom Lenkrad genommen werden können. » mehr

EXKLUSIV – Neue Montage für Mercedes E-Klasse:
Die E-Klasse von Mercedes soll von Sommer an in einer neuen Montagehalle am Standort Sindelfingen gefertigt werden. In die ultramoderne Fabrik ähnlich der Factory 56 zieht auch ein zweites Modell ein, das bisher von einem Auftragsfertiger kommt. » mehr

EXKLUSIV - Fast ein Jahr Lieferzeit:
Mitten in der Chipkrise hat Lamborghini einen Rekordabsatz verbucht. Jetzt will die italienische VW-Tochter die Produktion sogar hochfahren. Denn die Nachfrage ist ungebrochen. Kunden müssen inzwischen fast ein Jahr auf ihr Auto warten. » mehr

Zeitenwende in Westeuropa:
Der Dieselmotor im Pkw-Einsatz hat in Europa im vergangenen Dezember erstmals weniger Kunden gefunden als der reine Elektroantrieb. Die Stromer erreichten einen neuen Verkaufsrekord. » mehr

Einziger deutscher Hersteller:
BMW kehrt zurück auf die größte Werbebühne der Welt. Erstmals seit 2015 schalten die Münchener als aktuell noch einziger deutscher Hersteller einen Werbespot beim Super Bowl. Über den Inhalt ist bisher nichts bekannt. » mehr

EXKLUSIV – Baureihenleiter abgeschafft:
Um mehr Tempo in der Entwicklung aufzunehmen, schafft Mercedes die Baureihenleiter ab. Christoph Starzynski, der Vater des rein elektrischen EQS, verantwortet in Zukunft die Integration des elektrischen Antriebs. Es ist nicht die einzige Personal-Rochade. » mehr

IG Metall kritisiert Termin:
Die bisher eingestellten Beschäftigten des neuen Tesla-Werks in Grünheide bei Berlin wählen schon am 28. Februar den ersten Betriebsrat der Unternehmensgeschichte. Das sorgt bei der IG-Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen für Unmut. » mehr

20 Jahre Automobilwoche:
Junge Unternehmen aus den USA und China mischen den Automarkt auf – Tech-Firmen drängen in das Mobilitätsgeschäft. » mehr

20 Jahre Automobilwoche:
Marken, Modelle, Menschen: Die vergangenen 20 Jahre in der Automobilindustrie waren turbulent. In der Transformation liegen nun große Chancen. Die Automobilwoche ist als Leitmedium eng dabei. » mehr

Finanzchef Lutz Meschke:
Porsches Finanzchef Lutz Meschke wacht streng darüber, dass der Sportwagenbauer schlank und leistungsfähig bleibt. Die strategische Rendite von 15 Prozent soll auch in schwierigen Zeiten nicht wackeln. Nun hat das Unternehmen seinen Vertrag wohl um weitere fünf Jahre verlängert. » mehr

Absatz in Europa verdreifacht:
Die zum chinesischen SAIC-Konzern gehörende Marke MG ist im zweiten Halbjahr 2021 in Deutschland gestartet. Die Aufbauziele seien umgesetzt worden, heißt es. Weiteren Schub sollen neue Elektromodelle bringen. » mehr

Ausblick auf 2022:
Ob Herausforderung oder Chance: 2022 stehen große Entwicklungen auf der Agenda der Automobilbranche. » mehr

ANALYSE - Pkw-Nachfrage in Westeuropa im Dezember 2021:
Fehlende Halbleiter sorgten 2021 für einen weiteren Rückgang der Neuzulassungen nach dem schwachen Vorjahr. Ein Ende der Engpässe ist noch nicht abzusehen. Wieder stark steigende Covid-19-Infektionen könnten zusätzliche negative Effekte haben. » mehr

Jeder Dritte genervt:
Für die einen ist er ein Heilsbringer, für die anderen eine Nervensäge. Elon Musk polarisiert. Mitterlweile sieht jeder Dritte den Personenkult um den Tesla-Chef als problematisch an. Doch das ist nicht das größte Problem von Tesla. » mehr

E-Mobilität bei Daimler Truck:
Daimler-Truck Betriebsratschef Michael Brecht will bei der Umstellung auf die Elektromobilität einen Anteil an Eigenfertigung wie beim Verbrenner erreichen. Das soll nicht nur die Beschäftigung sichern. » mehr

Rechts-Rat:
Das Bundesarbeitsgericht hat am 13. Oktober 2021 ein für viele überraschendes Urteil gefällt: Ein Arbeitgeber, der seinen Betrieb aufgrund eines staatlich angeordneten Lockdowns vorübergehend schließen muss, trägt nicht das wirtschaftliche Risiko des Arbeitsausfalls. » mehr

Stellantis plant Start 2024:
Stellantis bringt die Marke Lancia nach mehreren Jahren Abwesenheit zurück nach Deutschland. Gemeinsam mit DS und Afa Romeo soll Lancia ein "Premium-Cluster" bilden. » mehr

Kommentar:
Der Mangel an Chips hat dazu geführt, dass nicht mehr der Absatz zählt, sondern die Marge. Damit sind auch die Zeiten ruinöser Rabattschlachten vorerst vorbei. Die Frage ist: Bleibt das auch so? » mehr

Klartext:
Die Politik verschläft die Zukunft. Und nicht die Autoindustrie. » mehr

ANALYSE - Antriebsarten in Deutschland im Dezember 2021:
Im stark fallenden Gesamtmarkt konnten nur die reinen E-Mobile ihr Vorjahresergebnis verbessern. Dabei erreichten sie nach Marktanteilen und Neuzulassungen neue Rekordwerte. » mehr


Artikel 1-20 von 5096 Stück