Logo automobilwoche
Automotive News:
Artikel 21-40 von 2734 Stück
Daimler Financial Services-Chef Entenmann:
Der Stuttgarter Autobauer Daimler will die Mobilitätsdienste nach der Fusion mit BMWs DriveNow rasch ausbauen. Zudem sind Gespräche mit Großaktionär Li Shufu geplant. » mehr

Autonomes Fahren:
Der TÜV Süd entwickelt Verfahren, um Funktionen automatisierter Autos zu testen. Auch die USA haben bereits Interesse an diesen übergeordneten Richtlinien. » mehr

Aktualisierte Deutschlandkarte der Städte:
Als erste deutsche Großstadt verhängt Hamburg ab 31. Mai Diesel-Fahrverbote. Doch es gibt noch mehr Kommunen, die aufgrund zu hoher Stickoxid-Werte bald Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge verhängen könnten. » mehr

INTERVIEW - Finanzierungsstrategie der Wellergruppe:
Seit 2015 bietet die Wellergruppe ihren Kunden Versicherungen an, im April kamen Finanzierungen dazu. Warum die Gruppe immer mehr Dienstleistungen ins Haus zurückholt und was Weller noch vorhat, erläutert er im Gespräch mit der Automobilwoche. » mehr

Schlechte Nachricht fürs Werkstattgeschäft:
Ganzjahresreifen liegen seit einigen Jahren im Trend. Neben den milder werdenden Wintern hat auch die Industrie mit diversen Produktneuheiten das Geschäft angeschoben. Leider - muss man nun sagen. » mehr

Über die persönliche Ebene:
Einen Porsche zu verkaufen funktioniert anders als der Handel mit anderen Marken. Auf den Abschluss muss auch mal drei Jahre lang gewartet werden. » mehr

Wellergruppe baut in Osnabrück:
Nach der Trennung von der VW-Sparte Max Moritz will die Wellergruppe wieder wachsen – aber nur mit ihren Bestandsmarken. Um die Professionalisierung voranzutreiben, werden Aufgaben zentralisiert. » mehr

Kopf der Woche - Der neue ATU-Chef Foucart:
Der neue ATU-Chef Matthieu Foucart soll die deutsche Werkstattkette in die Zukunft führen. Dafür ist Foucart der richtige Mann, denn er hat zuletzt mit Norauto nicht nur ein führendes französisches Werkstattnetz geleitet, sondern auch viel Erfahrung mit digitalen Diensten und » mehr

Kernmarke lichtet Unterholz in der Modellpalette:
Die Mutter brauste im 310-PS-Golf R in ihre Praxis, der Vater trat im Golf "Performance" mit 245 PS seine Dienstreisen an. Und der Nachwuchs bekam die brave GTI-Version für eine schulische Leistungssteigerung. Damit ist Schluss. VW hat eine "Familienzusammenführung" beschlossen. » mehr

Automobilwoche-Rechtsrat:
Die europäische Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25. Mai in Kraft. Bei Verstößen drohen hohe Strafen. » mehr

Experten hatten mehr erwartet:
Der Verkauf an Endkunden entwickelt sich online langsamer als gedacht. Warum der Branchenverband BRV auch für die Zukunft hier keine Quoten wie in anderen Branchen erwartet. » mehr

Preisdruck durch Onlinehandel:
Kleinere Reifenfachhändler machen inzwischen fast ein Drittel ihres Umsatzes mit Autoservice. Als nächsten Ergebnisbringer jenseits des Kerngeschäfts haben die Betriebe einen speziellen Bereich im Blick. » mehr

Procar-Chef Jörg Felske:
Um Procar, den ehemals größten deutschen BMW-Händler, wurde es nach dem Einstieg der israelischen Familie Manor ruhig. In seinen neun Jahren als Procar-Chef hat Jörg Felske die Not leidende Gruppe wieder in die Erfolgsspur gebracht und wurde dafür jüngst von BMW in der Kategorie » mehr

Dieselneuzulassungen im April 2018:
Der Rückgang der Dieselzulassungen war auch im April nicht aufzuhalten. Bei allen Top-Modellen ist der Dieselanteil deutlich gefallen. Deutsche Marken sind beim Diesel weiterhin erfolgreicher als im Gesamtmarkt. » mehr

Segmententwicklung im April 2018:
Noch sind die Kompaktwagen zwar stärkstes Segment in Deutschland, doch im April fielen sie auf einen historisch niedrigen Marktanteil. Bei den SUVs springt ein neues Modell auf Platz zwei, hatte aber schon die meisten privaten Käufer. » mehr

Umfrage:
Leasing-Kunden knausern bei vielen Leistungen aus dem digitalen Bereich, obwohl sie sich sehr dafür interessieren. Dennoch gibt es Möglichkeiten, in diesem Bereich Geld zu verdienen. » mehr

Automobilwoche Steuerrat:
Beim Verkauf älterer Diesel an Kunden in Osteuropa ist Vorsicht geboten. » mehr

Kompetenzzentrum für E-Autos:
Für den Handel ist die Elektromobilität bisher eine Randerscheinung, das Modellangebot der Hersteller ist überschaubar. Für Frühstarter bietet diese Ausgangslage die Chance einer guten Positionierung. Deshalb will sich das Mehrmarken-Autohaus Weller in Bietigheim-Bissingen bei » mehr

Veränderungen durch neue Technologien:
Der Aftermarket steht vor großen Veränderungen - aus mehreren Gründen. Die Werkstätten hadern vor allem mit de E-Mobilität, die nach Meinung von Experten jedoch Chancen bietet. » mehr

ANALYSE - deutscher Pkw-Markt April 2018:
Zwei Arbeitstage mehr und eine hohe private Nachfrage sorgen für ein deutliches Plus. Schwache gewerbliche Zulassungen verhindern ein noch besseres Ergebnis. Der CO2-Ausstoß steigt weiter bedenklich. VW baut Führungsposition wieder aus. » mehr


Artikel 21-40 von 2734 Stück