Logo automobilwoche
Automotive News:
Artikel 1-20 von 2854 Stück
Service-Ranking:
In einem aktuellen Servicezufriedenheitsranking schneiden Versicherer und Vermieter von allen Branchen aus dem Kfz-Bereich am besten ab. Das beste Einzelunternehmen kommt aber aus dem Bereich Autoglas » mehr

Exklusiver Auszug aus dem IFA-Markenmonitor:
Das Geschäft mit den Gebrauchtwagen und Ersatzteilen schwächelte 2017. Das blieb nicht ohne Folgen für die Umsatzrendite, zeigt die aktuelle Ausgabe der Händlerzufriedenheitsstudie MarkenMonitor. » mehr

GRAFIKANALYSE – Zulassungskanäle nach WLTP-Umstellung:
Die Umstellung auf WLTP hat auch bei den Zulassungskanälen für kräftige Verschiebungen gesorgt. Doch während die einen nach den Eigenzulassungsexzessen des August wieder auf die Bremse treten, pushen andere erst jetzt so richtig. » mehr

Beliebte Konfiguratoren:
Bei der Suche nach Neuwagen gewinnen die Websites der Hersteller an Bedeutung. Besonders die Fahrzeug-Konfiguratoren sind beliebt. » mehr

Nach Vertragsunterzeichnung:
Vor zwei Wochen haben die BMW-Händler ihre neuen Verträge unterschrieben, mehrere wichtige Punkte sollen aber im Nachhinein noch verhandelt werden. » mehr

Nach dem Diesel-Gipfel:
Dreckige Diesel spalten das Land. Hersteller setzen auf Umtauschprämien, Zulieferer und Händler wollen die Hardware-Nachrüstung. Nach dem Dieselkrisen-Treffen ist vor dem Dieselkrisen-Treffen schwant es so manchem. » mehr

ANALYSE – Deutscher Pkw-Markt nach 2018:
2010 lagen die Neuzulassungen in Deutschland noch unter drei Millionen Pkw.. Dieses Jahr werden es zirka 3,5 Millionen werden. Aber wie geht es weiter? Auf welches Neuzulassungspotenzial können sich die Hersteller und Importeure im Jahr 2025 einstellen? » mehr

Hamburger VW-Mehrmarkenhändler:
Der älteste Vertragshändler für Volkswagen, Skoda und Audi in der Elbmetropole strebt ein Insolvenzverfahren über sein Vermögen in Eigenverwaltung an. Die weitere Finanzierung der Gesellschaft sei nicht mehr gesichert gewesen, lässt der Unternehmenschef dazu wissen. » mehr

Farbwahl:
Je größer Autos sind, desto seltener werden sie farbig bestellt. » mehr

Entscheidungsgründe bei der Fahrzeugwahl:
Die Mehrheit der Privatkunden ist bei der Fahrzeugwahl pragmatisch. Die Umwelt spielt dagegen nur für wenige eine Rolle. » mehr

Automobilwoche-Steuerrat:
Dass Autoverkäufer mit Vorführwagen auch privat fahren, dürfte gang und gäbe sein. ­Bisweilen wird diese Privatnutzung steuerlich nicht erfasst. Das kann aber ärgerliche Folgen haben, wenn ein Betriebsprüfer Jahre später Nachforderungen stellt. » mehr

Grafikanalyse Zulassungskanäle:
Vor allem der Handel hat auch im vom WLTP-Chaos geprägten September erneut einen hohen Anteil an den Zulassungen. Flotte und Privatmarkt brechen ein. » mehr

Grafikanalyse:
Die Umstellung auf WLTP hat die Zulassungsstatistik kräftig durcheinandergewirbelt. Einige Modelle büßten im September mehr als 90 Prozent ein. Teilweise geht es um Tausende Fahrzeuge. » mehr

KOMMENTAR – VW-Konzern plant Umstiegsprämien:
Viele tausend Euro pro betagtem Selbstzünder wollen die Wolfsburger springen lassen, sofern die Besitzer der EU1- bis EU5-Diesel bei ihnen einen Neuwagen ordern. Wenn schon, dann aber bitte auch ansonsten schön sauber bleiben, VW, mahnt Automobilwoche-Reporter Henning Krogh. Die » mehr

Zufriedenheitsranking:
Der Beruf des Kfz-Mechatronikers rutscht im Zufriedenheitsranking ab, die Zahl der Neuverträge wird voraussichtlich aber weiter steigen. » mehr

Gebrauchtwagenbörsen:
Lange galten Mobile.de und AutoScout24 als unangreifbar. Doch mit Heycar tritt erstmals ein starker Gegner an. » mehr

Interview mit ZDK-Vizepräsident Peckruhn:
ZDK-Vizepräsident Thomas Peckruhn kritisiert im Automobilwoche-Interview die etablierten Gebrauchtwagenbörsen und wirbt für eine Alternative. » mehr

BLITZANALYSE - Neuzulassungen:
Das WLTP-Chaos hat das deutsche Neuzulassungsranking komplett durcheinander gewirbelt. Vor allem die Marken des VW-Konzerns stürzten ab. Die Hauptmarke liegt so schlecht wie noch nie seit Start der Statistik. » mehr

Marketingexperte erwartet Konsolidierung:
Am Dienstag öffnet der Pariser Autosalon für die Presse ihre Türen - doch auf die Medienvertreter wartet nur ein stark ausgedünntes Angebot. Zahlreiche große Marken fehlen auf der nach Besucherzahlen immer noch größten Autoshow Europas, die zuletzt auf gut eine Million Besucher » mehr

EXKLUSIV - Scharfe Kritik aus dem Händlerverband:
Volkswagen-Autohäuser und -Werkstätten müssen derzeit mit Engpässen bei Ersatzteilen kämpfen und suchen nach Alternativen. » mehr


Artikel 1-20 von 2854 Stück