Artikel 41-60 von 3232 Stück
Erich Sixt:
Der Autovermieter Sixt hat mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Doch das Unternehmen sieht in der Krise auch Chancen für einige Geschäftsbereiche. » mehr

Online-Umfrage:
Der stationäre Handel ruht, das Interesse von Verbrauchern am Kauf eines Fahrzeugs ist weiter da. Dabei wünschen sich laut einer Online-Umfrage mehr als jeder fünfte Teilnehmer Probefahrten mit desinfizierten Fahrzeugen, die vor die Haustür geliefert werden. » mehr

Europäischer VW-Händlerverband EDC:
Die Corona-Krise wütet in zahlreichen europäischen Ländern mit unterschiedlicher Intensität. Nach Einschätzung des europäischen VW- und Audi-Händlerverbands hat dies langfristige wirtschaftliche Folgen für den europäischen Handel. In Deutschland legen immer mehr Hersteller » mehr

Interview mit Heycar-Chef Markus Kröger:
Vor rund zwei Jahren startete die Gebrauchtwagenplattform Heycar mit dem Ziel, Autoscout24 und Mobile vom Thron zu stoßen. Der kürzliche Einstieg von VW könnte dafür neuen Schwung geben. Der Fokus liegt aber nun woanders, wie Heycar-Chef Markus Kröger im Automobilwoche-Interview » mehr

Corona-Krise:
Schnelle und unbürokratische Hilfe versprechen freie Autobanken ihren Händlerpartnern in der aktuellen Krise. Dabei geht es vor allem darum, Liquidität zu erhalten. » mehr

Corona-Krise:
Mit Peugeot geht ein weiterer wichtiger Hersteller auf seine Partner zu. Die Löwenmarke setzt Händlerziele für März aus. Auch Mitsubishi Motors Deutschland hat Maßnahmen auf den Weg gebracht. » mehr

Coronavirus:
Der stationäre Handel steht still. Damit gewinnt der Onlinevertrieb für die Autohäuser an Bedeutung. Er könnte sich zum Krisengewinner entwickeln. » mehr

Corona-Krise:
Die Hilfe der Hersteller für die Händler ist gut angelaufen. Im Fokus sind die Liquidität der Händler und Erleichterung im Betriebsalltag. Doch bei der Anpassung der Händlerziele zögern sie. » mehr

Sixt, Europcar, Share Now:
Die Menschen sollen zu Hause bleiben, der Mobilitätsbedarf sinkt: Auch Mobilitätsdienstleister treffen die Folgen der Corona-Pandemie. Die Auswirkungen sind jedoch sehr unterschiedlich. » mehr

Coronavirus:
Immer mehr Zulassungsstellen machen zu. Das bringt den Kfz-Handel noch stärker unter Druck. Jetzt sind kreative Lösungen gefragt. » mehr

Coronavirus:
Ohne Unterstützung bringt die Corona-Krise viele Autohäuser und Werkstätten ins Straucheln. Nun schnüren Hersteller und Importeure wie die FCA-Gruppe Hilfspakete für ihre Vertriebspartner. » mehr

Coronavirus:
Grenzen geschlossen, Einkaufsmöglichkeiten eingeschränkt, das öffentliche Leben lahm gelegt – das Virus hat Deutschland im Griff. Quasi über Nacht trifft die Entwicklung viele Autohäuser und Werkstätten. Sie finden eigene Wege, um auf die Situation zu reagieren. » mehr

Neues Dienstwagenzentrum:
Der Lidl-Eigner Schwarz-Gruppe beginnt mit einem Dienstwagenzentrum den Verkauf von Gebrauchtwagen. Autohändler beobachten den Einstieg der Schwarz-Gruppe in den umkämpften Markt genau. » mehr

Exklusiv - Coronavirus:
Werkstatttests, Werkstattbesuch und Schulungen – Volkswagen und Audi sagen alle Vor-Ort-Besuche bis Mitte des Jahres ab. Das geht aus einem internen Schreiben des Händlerverbands hervor. » mehr

Bis zu 20 neue Repräsentanzen im Jahr:
Porsche setzt verstärkt auf Sales-Pop-ups in Einkaufszentren und Porsche-Studios in Innenstädten. Dies sagte Porsche-Vertriebschef Detlev von Platen gegenüber Automobilwoche. » mehr

Penske Automotive:
Das Coronavirus legt Deutschland lahm. Italien hat damit bereits mehrere Tage Erfahrung. Die Konsequenzen für den Kfz-Handel sind gravierend, erläutert Jens Werner. Der Europachef von Penske Automotive erläutert, was in den nächsten Tagen auch auf deutsche Autohäuser zukommen » mehr

Hersteller befeuern Elektro-Rabattitis:
Die neue aufgelegte Umweltprämie und der Zwang der Hersteller zu einer geringen CO2-Flottenbilanz führt im ersten Quartal zu einem Preissturz bei Elektroautos. Die Automobilverbände sehen die Branche unterdessen auf dem richtigen Weg. » mehr

Coronavirus:
Die zunehmende Zahl der Corona-Infizierten führt zur Flaute in den Showrooms der Autohändler. Stornierte Fahrzeuge und aufgeschobene Reparaturen gehören bereits zum Alltag. Das zeigt eine Umfrage des Kfz-Gewerbes Baden-Württemberg. » mehr

Autokredit-Vergleichsportal Yareto wächst:
Seit Kurzem können registrierte Händler auf der Plattform Yareto auch Restwert- und Kilometerleasingangebote für ihre gewerblichen Kunden vergleichen. 2020 sind weitere Produkte geplant. » mehr

ANALYSE Dieselmarkt im Februar 2020:
Die Dieselzulassungen haben sich abermals schwächer als der Gesamtmarkt entwickelt. Bei einigen Marken drückt die Hybridisierung den internen Dieselanteil deutlich nach unten. Es gibt aber auch Marken, die ihre Dieselzulassungen deutlich erhöhten. » mehr


Artikel 41-60 von 3232 Stück