Artikel 21-40 von 3230 Stück
VW-Tochter arbeitet sich aus der Corona-Krise:
Das Highlight für viele VW-Kunden ist in Sichtweite – in der Autostadt Wolfsburg können die Käufer ihr Fahrzeug wieder persönlich in Empfang nehmen. Es gelten strenge Hygieneregeln. » mehr

Trotz Öffnung der Autohäuser:
Die Autohäuser öffnen zwar wieder, aber normaler Verkauf ist trotzdem nur eingeschränkt möglich. Die Hersteller setzen deshalb verstärkt auf digitale Konzepte. » mehr

Wiedereröffnung der Autohäuser:
Der Shutdown ist für viele Autohäuser vorbei, von Normalität kann aber keine Rede sein. Um die Showrooms wieder voll zu bekommen, ist vor allem eines notwendig: Vertrauen der Kunden. Verschiedene Maßnahme sollen helfen. » mehr

Online-Vertrieb:
Der stationäre Autohandel stand über Wochen still und es ist gut möglich, dass es wegen der Corona-Pandemie noch einmal zu einem Lockdown kommen wird. Eric Zayer, Partner bei der Unternehmensberatung Bain, erläutert im Automobilwoche-Interview, warum es unbedingt nötig ist, nun » mehr

Places, Spaces, Houses:
Die neuen chinesischen Elektroautomarken setzen auf den digitalen Vertrieb. Dennoch brauchen sie Handelspartner in Deutschland und Europa, um sichtbar zu werden. » mehr

EXKLUSIV – "Erster Pilot noch im April":
Audi drückt angesichts der Einbrüche beim Verkauf von Neuwagen wegen der Corona-Krise beim Online-Verkauf von Neuwagen-Lagerfahrzeugen aufs Tempo. » mehr

ANALYSE – Deutscher Pkw-Markt im März 2020:
Die aktuelle Krise hat die Neuzulassungen über alle Marken voll im Griff. Die weitere Entwicklung ist von vielen Unsicherheiten geprägt. Erste Einschätzungen geben ein düsteres Bild für den weiteren Jahresverlauf. » mehr

EXKLUSIV – Corona-Umfrage im Mercedes-Benz-Netz:
Neben den konkreten wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise treibt die deutschen Mercedes-Benz-Vertreter auch die Befürchtung um, dass der Hersteller dies zur Netzreduzierung nutzen könnte. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Händlerverbands. » mehr

EXKLUSIV – Umfrage in Corona-Krise:
Angesichts der Corona-Pandemie ist die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs eingebrochen. Die allermeisten steigen nun auf das eigene Auto um, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Carsharing und Co spielt jetzt kaum eine Rolle. » mehr

Automobilwoche Rechts-Rat:
In der Corona-Krise hört man immer wieder, der Staat müsse wegen Untersagung der Ausübung der bisherigen Erwerbstätigkeit Entschädigung leisten. Dabei beruft man sich auf das Infektionsschutzgesetz. » mehr

Corona-Krise:
Die Krise ist längst auch in den Werkstätten angekommen. Wollen die Hersteller ihre Vertriebsnetze stützen, brauchen auch die Servicepartner Hilfe. Volkswagen hat bereits ein Maßnahmenpaket geschnürt, andere dürften folgen. » mehr

Markenungebundene Betriebe:
Während der Corona-Krise helfen Hersteller ihren Partnern. Markenungebundene Betriebe sind oft auf sich allein gestellt - und auf staatliche Unterstützung angewiesen. Aus Sicht von ZDK-Vorstand Stefan Vorbeck reicht die Hilfe nicht. » mehr

INTERVIEW – Rudolf Rizzolli, Mobility Holding:
Die Mobility Holding will zur führenden europäischen Plattform für Langzeitmobilität werden. Geschäftsführer Rudolf Rizzolli erläutert, wo er Wachstumspotenziale sieht und wie er sie erschließen will. » mehr

Coronavirus:
Zwar haben viele Werkstätten noch geöffnet, aber die Kunden bleiben aus. Einigen droht nun eine existenzielle Schieflage. Die Forderung nach weiteren Hilfspaketen der Hersteller wird laut. » mehr

Corona-Krise:
Erst mussten die Automobilhersteller ihre Werke schließen, jetzt stufen die Ratingagenturen sie herab. Für die angeschlossenen Händler kann das zum Problem werden – das zeigte die Finanzkrise vor gut zehn Jahren. » mehr

Klartext:
Wir erfahren gerade einen ökonomischen Schock, den es so zuletzt 1929 in der großen Depression gegeben hat. Angebots- und Nachfrageseite sind gleichzeitig betroffen. » mehr

Auto-Abo:
Auto-Abos gewinnen an Bedeutung. Das verstärkt sich durch die Corona-Krise. Anbieter berichten von bis zu 30 Neukunden am Tag. » mehr

INTERVIEW mit VDIK-Präsident Reinhard Zirpel:
Der Importeursverband VDIK sieht die Bewältigung der ersten Schockwelle des Corona-Shutdowns als derzeit wichtigste Aufgabe an. Doch Präsident Reinhard Zirpel denkt auch an die schwierigen Entscheidungen in der Zeit danach. » mehr

Erich Sixt:
Der Autovermieter Sixt hat mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Doch das Unternehmen sieht in der Krise auch Chancen für einige Geschäftsbereiche. » mehr

Online-Umfrage:
Der stationäre Handel ruht, das Interesse von Verbrauchern am Kauf eines Fahrzeugs ist weiter da. Dabei wünschen sich laut einer Online-Umfrage mehr als jeder fünfte Teilnehmer Probefahrten mit desinfizierten Fahrzeugen, die vor die Haustür geliefert werden. » mehr


Artikel 21-40 von 3230 Stück