Bildergalerie: Welche Unternehmen Stellen streichen
Wo fallen in der Autobranche Stellen weg? Wer verlagert Jobs in Billiglohnländer oder streicht Jobs gleich ganz? Hier gibt es eine Übersicht.
Schaeffler wird sein Werk in Wuppertal schließen. Dort stellen derzeit noch rund 670 Beschäftigte Wälzlager her. Das Unternehmen will versuchen, den Betroffenen Stellen an anderen Standorten anzubieten. (Foto: Schaeffler)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Wo fallen in der Autobranche Stellen weg? Wer verlagert Jobs in Billiglohnländer oder streicht Jobs gleich ganz? Hier gibt es eine Übersicht.
88 Bilder
Auf der Smart Data Car Data gab es wie immer spannende Vorträge und Zeit zum Networking.
23 Bilder
Cocktailempfang der Automobilwoche auf der IAA 2017.
40 Bilder
Mit dem Konzeptfahrzeug LF-Z Electrified gibt Lexus einen Ausblick auf künftige Elektroautos.
6 Bilder