Bildergalerie: Die neuen Azubis in der Branche
Im Herbst starten die neuen Ausbildungsjahrgänge in der Automobilbranche. Unser Überblick wird laufend ergänzt.
24/26
Azubi-Start bei ATU: 330 junge Menschen haben im Corona-Jahr 2020 ihre Ausbildung bei der Werkstattkette ATU begonnen. „Wir sind froh, dass trotz der besonderen Situation in diesem Jahr so viele junge Leute ihre Ausbildung bei uns beginnen können“, sagt ATU-Ausbildungsleiterin Jenny Fröbel. Insgesamt bildet die Werkstattkette zurzeit 1045 Menschen aus, über zehn Prozent der Belegschaft. Bereits zum 3. August starteten 141 Azubis, am 1. September weitere 189 junge Menschen. Ausgebildet werden Kaufleute im Einzelhandel sowie Kfz-Mechatroniker. In der Unternehmenszentrale arbeiten die angehenden Kaufleute für Büromanagement und Fachinformatiker. (Foto: ATU)
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Mit dem Q4 e-tron hat Audi ein E-Auto für den Massenmarkt entwickelt.
9 Bilder
Hier sammeln wir die lustigsten, treffendsten und schönsten Zitate des Jahres.
18 Bilder
Wo fallen in der Autobranche Stellen weg? Wer verlagert Jobs in Billiglohnländer oder streicht Jobs gleich ganz? Hier gibt es eine Übersicht.
88 Bilder
Auf der Smart Data Car Data gab es wie immer spannende Vorträge und Zeit zum Networking.
23 Bilder