Bildergalerie: Zu Angela Merkels 65. - 14 Jahre Auto-Kanzlerin
In ihren fast 14 Amtsjahren hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auch viel mit der Autobranche zu tun gehabt. Mal war es mehr, mal weniger erfreulich - Eindrücke aus 14 Jahren Merkel und die Autobranche.
Erst kürzlich sagte Merkel zum Thema Abgas-Skandal, nachdem es heftige Kritik seitens der Industrie am Kurs der Bundesregierung gegeben hatte: "Diese Bundesregierung ist jetzt seit einem Jahr und drei Monaten im Amt. Und ich will jetzt nicht darüber reden, wie viel Zeit mich das gekostet hat, mich mit dem Vertrauensverlust und den Regelverstößen der deutschen Autoindustrie auseinander zu setzen." (Foto: Bundestag/ Achim Melde)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Beim Concours d'Elegance in Monterey versammeln sich die exklusivsten Autos der Welt.
23 Bilder
Die Autobranche macht es ihren Unternehmen im Moment nicht leicht. Margen sinken, Ausgaben und Risiken steigen. Diese Hersteller und Zulieferer haben im Jahr 2019 ihre Gewinnprognose gesenkt.
24 Bilder
Volkswagen bringt die offene Version des T-Roc mit zur IAA. Im Frühjahr 2020 kommt das Fahrzeug dann in den Handel.
7 Bilder
Die Preise für den konventionellen Cayenne beginnen bei 172.604 Euro. Für das Coupé als Turbo S E-Hybrid müssen noch einmal knapp 4000 Euro mehr auf den Tisch gelegt werden.
6 Bilder