Bildergalerie: Prognosesenkungen und Gewinnwarnungen
Die Autobranche macht es ihren Unternehmen im Moment nicht leicht. Margen sinken, Ausgaben und Risiken steigen. Diese Hersteller und Zulieferer haben im Jahr 2019 ihre Gewinnprognose gesenkt.
Anfang August hat der Zulieferer seine Umsatzprognose zum dritten Mal gesenkt, diesmal allerdings nur leicht. Statt von 960 Millionen geht das Unternehmen nun von 950 bis 960 Millionen aus. (Foto: Stabilus)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Die wichtigsten Personalwechsel des Jahres
5 Bilder
Die Consumer Electronics Show ist längst keine reine Fachmesse für Unterhaltungselektronik mehr. Wir geben einen Überblick über die Auto-Highlights auf der diesjährigen CES in Las Vegas.
22 Bilder
Kandidaten für die Nachfolge von Seat-Chef Luca de Meo (Texte: Henning Krogh; Bilder: Hersteller)
7 Bilder
Ab 2020 bekommt eine Reihe interessanter Modelle zum ersten Mal das H-Kennzeichen, die das Zeug zum Klassiker haben.
10 Bilder