Bildergalerie: Facelift Skoda Superb
Skoda hat dem Superb ein Facelift gegönnt. Die Preise für die Limousine starten bei 35.850 Euro, der Kombi kostet noch einmal 1000 Euro mehr.
Bei der Optik hat sich nicht so viel getan. Der überarbeitete Superb kommt jetzt aber serienmäßig mit LED-Scheinwerfern daher, außerdem haben die Tschechen ein paar Retuschen an Schürzen und Schwellern vorgenommen. (Foto: Skoda)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
In ihren fast 14 Amtsjahren hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auch viel mit der Autobranche zu tun gehabt. Mal war es mehr, mal weniger erfreulich - Eindrücke aus 14 Jahren Merkel und die Autobranche.
18 Bilder
Offiziell gibt es für den A4 bloß ein Facelift. Doch wenn der überarbeitete Audi im Herbst zu den Händlern kommt, sieht es fast nach einem neuen Auto aus. Die Preise für den überarbeiteten A4 starten bei 33.600 Euro.
8 Bilder
BMW bringt im September den neuen Einser an den Start. Die Preise beginnen bei 28.200 Euro.
8 Bilder
Nächstes Jahr läuft die Produktion des Lotus Evija an. Umgerechnet rund 2,25 Millionen Euro müssen für den elektrischen Supersportler auf den Tisch gelegt werden.
6 Bilder