Bildergalerie: Quartalszahlen in der Autoindustrie
Wir geben eine Übersicht über die aktuellen Quartalszahlen der Hersteller und Zulieferer.
Für Schaeffler-Chef Klaus Rosenfeld war das erste Quartal dieses Jahres geprägt von der schwachen Autokonjunktur. Allerdings kletterte der Umsatz des Zulieferers im ersten Quartal um zwei Prozent auf 3,6 Milliarden Euro. Um Währungseffekte bereinigt ergab sich ein Plus von 0,4 Prozent. Die Kosten stiegen bei Schaeffler deutlich schneller als die Erlöse. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern war mit einem Rückgang von 30 Prozent bei 272 Millionen Euro aber etwas besser als von Analysten befürchtet. Der Zulieferer hofft nun auf eine Besserung im zweiten Halbjahr. (Foto: Poblete)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Daimler zeigt mit seinem Experimental-Sicherheitsfahrzeug ESF eine Reihe von Ideen für besseren Unfall- und Insassenschutz. Nach Knautschzone, Airbags und ESP ist noch lange nicht Schluss.
8 Bilder
Über 40 Jahre lang war Dieter Zetsche im Daimler-Konzern, 13 Jahre lang lenkte er das Unternehmen. in dieser Zeit trennte er sich von Chrysler, überstand die Finanzkrise und führte Mercedes zurück an die Spitze der deutschen Premiumhersteller. Die
17 Bilder
In den vergangenen Jahren hatte Dieter Zetsche nicht nur als Manager Erfolg, sondern hat auch für eine Reihe guter Sprüche gesorgt. Wir zeigen eine Auswahl.
15 Bilder
Autobauer stellen nicht nur Fahrzeuge her, sondern bieten immer wieder auch Nebenprodukte an. Wir zeigen eine Auswahl von skurrilen Produkten der Hersteller.
8 Bilder