Bildergalerie: Kick aus der Steckdose: E-Mobile
Elektroautos rücken in den Fokus der Hersteller. Doch neben den klassischen Modellen gibt es auch einige bunte E-Mobile. Wir geben eine Übersicht.
Auf der Reisemesse CMT in Stuttgart wurde in diesem Jahr das erste serienreife Elektro-Wohnmobil präsentiert. Das Konzept Iridium stammt von der schwäbischen Firma WOF, der Wohnaufbau von Maurer Fahrzeugbau aus der Schweiz. Das schwäbischen Unternehmen EFA-S, das mehrheitlich dem chinesischen Konzern Beijing Zhonghuan Investment-Management gehört, steuert den Elektroantrieb des Wohnmobils bei. Die Reichweite liegt bei etwa 200 Kilometern, der Synronmotor leistet ein maximales Drehmoment von 1150 Newtonmetern. In Kürze beginnen der Kleinserienbau und der Verkauf. (Foto: Screenshot von iridium-wohnmobile.de)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Im Januar bringt Renault die zweite Generation des Captur zu den Händlern. Zu haben ist das SUV ab 17.950 Euro. Außen verändert sich relativ wenig, innen dafür umso mehr. Und als erster Plug-in-Hybrid von Renault kommt dem Modell sogar eine ganz
10 Bilder
Wo fallen in der Autobranche Stellen weg? Wer verlagert Jobs in Billiglohnländer oder streicht Jobs gleich ganz? Hier gibt es eine Übersicht.
34 Bilder
Seit 1974 baut VW den Golf, das mit Abstand wichtigste Modell der Marke. In wenigen Tagen kommt die achte Generation auf den Markt. Zeit für einen Rückblick.
15 Bilder
Ende Oktober präsentiert Volkswagen in Wolfsburg die achte Generation des Golf. "Noch digitaler und vernetzter als jemals zuvor" soll der Neue laut VW werden: "Mit zahlreichen Innovationen und ausdrucksstarkem Design." Vorab hat der Konzern Skizzen
4 Bilder