Bildergalerie: Die bisherigen Audi-Chefs
Winterkorn, Piech, Paefgen - Audi hatte schon einige namhafte Chefs. In dieser Galerie stellen wir alle Audi-Chefs seit 1979 vor.
Wolfgang R. Habbel: Der im November 2014 verstorbene Habbel leitete Audi von Anfang 1979 bis Ende 1987. Der Jurist war schon 1950 als Assistent der Geschäftsführung in die damalige AUTO UNION GmbH, Ingolstadt, eingetreten. 1959 wechselte er zu Ford. 1971 kehrte er zurück zur Audi NSU Auto Union AG. In seiner Amtszeit fielen wichtige Entscheidungen, so auch die zur Höherpositionierung der Audi-Produktpalette. (Foto: Audi)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
In ihren fast 14 Amtsjahren hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auch viel mit der Autobranche zu tun gehabt. Mal war es mehr, mal weniger erfreulich - Eindrücke aus 14 Jahren Merkel und die Autobranche.
18 Bilder
Offiziell gibt es für den A4 bloß ein Facelift. Doch wenn der überarbeitete Audi im Herbst zu den Händlern kommt, sieht es fast nach einem neuen Auto aus. Die Preise für den überarbeiteten A4 starten bei 33.600 Euro.
8 Bilder
BMW bringt im September den neuen Einser an den Start. Die Preise beginnen bei 28.200 Euro.
8 Bilder
Nächstes Jahr läuft die Produktion des Lotus Evija an. Umgerechnet rund 2,25 Millionen Euro müssen für den elektrischen Supersportler auf den Tisch gelegt werden.
6 Bilder