Bildergalerie: Die e-tron-Konkurrenz auf einen Blick
Der Audi e-tron feiert in Kalifornien seine Weltpremiere. Audi verspricht eine ansprechende Gesamtreichweite von über 400 Kilometern. Doch der e-tron ist bei weitem nicht konkurrenzlos. Wir zeigen die wichtigsten Konkurrenten des E-Fahrzeugs von Audi.
Die Preise für die Sportversion des i3 beginnen bei 41.150 Euro. Damit ist diese BMW-Version knapp 4000 Euro teurer als der normale i3. Außen ist das Modell etwas bulliger und breiter, zudem steigt die Leistung von 170 PS auf 184 PS. Das maximale Drehmoment klettert von 250 auf 270 Nm. Die Reichweite wird mit 280 Kilometern angegeben. (Foto: BMW)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Wo fallen in der Autobranche Stellen weg? Wer verlagert Jobs in Billiglohnländer oder streicht Jobs gleich ganz? Hier gibt es eine Übersicht.
34 Bilder
Ende 2020 soll der elegante Audi e-tron GT in Serien gehen. Jetzt war die Studie erst einmal auf Jungfernfahrt in Los Angeles.
10 Bilder
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
27 Bilder
Im März 2019 kommt der neue BMW Dreier auf den Markt.
14 Bilder