Logo automobilwoche
Automotive News:
Bildergalerie: Die reichsten Auto-Deutschen
Das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" hat zum zweiten Mal "die 1000 reichsten Deutschen" ermittelt. Insgesamt ermittelte das Magazin 228 Milliardenvermögen in Deutschland und damit so viele wie noch nie. Der 78-jährige Dieter Schwarz, Gründer der Lebensmittelketten Lidl und Kaufland, ist mit einem geschätzten Vermögen von 39,5 Milliarden Euro der reichste Deutsche. Auf den Plätzen zwei und drei der reichsten Deutschen folgen die Familie Karl Albrecht jr. und Heister sowie Georg Schaeffler (Schaeffler, Continental) mit einem geschätzten Vermögen von 25,5 bzw. 20,5 Milliarden Euro. Im Auto-Segment führt Schaeffler die Liste damit an. Wer sind die anderen reichsten Auto-Deutschen?
Platz 8: Familien Hueck und Behrend / 3,8 Milliarden Euro / Hella / Autozulieferer. (Foto: Hella)
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Im März bringt BMW den neuen Z4 auf den Markt. Die Preise starten bei 40.950 Euro.
10 Bilder
Eindrücke und Zitate vom Automobilwoche Kongress 2018 in der Hauptstadt-Repräsentanz der Deutschen Telekom.
22 Bilder
Für seinen diesjährigen Report wertete der TÜV rund 8,8 Millionen Hauptuntersuchungen aus der Zeit von Juli 2017 bis Juni 2018 aus und nahm 231 Fahrzeugmodelle unter die Lupe. Wir zeigen die zuverlässigsten Gebrauchtwagen und die Fahrzeuge, mit
16 Bilder
Mit dem neuen Achter Cabrio macht BMW schon im Herbst Lust auf den Frühling. Die Markteinführung ist für März 2019 vorgesehen. Der Grundpreis wird bei stolzen 108.000 Euro liegen.
33 Bilder