Bildergalerie: Diese Autos müssen zurück in die Werkstatt
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
13. Dezember 2018: Lamborghini muss weltweit 2482 Sportwagen vom Typ Gallardo in die Werkstatt rufen. Grund für den Rückruf ist ein Softwarefehler: Fehlermeldungen würden nach dem Ausschalten des Motors nicht gespeichert und von den Warnleuchten danach nicht mehr angezeigt. (Foto: Lamborghini)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Daimler zeigt mit seinem Experimental-Sicherheitsfahrzeug ESF eine Reihe von Ideen für besseren Unfall- und Insassenschutz. Nach Knautschzone, Airbags und ESP ist noch lange nicht Schluss.
8 Bilder
Über 40 Jahre lang war Dieter Zetsche im Daimler-Konzern, 13 Jahre lang lenkte er das Unternehmen. in dieser Zeit trennte er sich von Chrysler, überstand die Finanzkrise und führte Mercedes zurück an die Spitze der deutschen Premiumhersteller. Die
17 Bilder
In den vergangenen Jahren hatte Dieter Zetsche nicht nur als Manager Erfolg, sondern hat auch für eine Reihe guter Sprüche gesorgt. Wir zeigen eine Auswahl.
15 Bilder
Autobauer stellen nicht nur Fahrzeuge her, sondern bieten immer wieder auch Nebenprodukte an. Wir zeigen eine Auswahl von skurrilen Produkten der Hersteller.
8 Bilder