Bildergalerie: Diese Autos müssen zurück in die Werkstatt
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
20. Dezember 2018: Porsche ruft Fahrzeuge des Typs Panamera der aktuellen Generation in die Werkstätten. An den betroffenen Autos wird das Steuergerät der elektrischen Lenkkraftunterstützung neu programmiert. Betroffen sind weltweit 74.585 Fahrzeuge, die zwischen dem 21. März 2016 und dem 6. Dezember 2018 produziert worden sind. (Foto: Porsche)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Vom 5. bis 15. März 2020 findet die 90. Ausgabe des Genfer Autosalons statt. Wir geben einen Überblick über die Messe-Highlights.
24 Bilder
In den USA geht der VW Atlas CrossSport für 31.595 Dollar an den Start. Ein Export nach Europa ist nicht geplant.
7 Bilder
Auf der Smart Data Car Data gab es wie immer spannende Vorträge und Zeit zum Networking.
23 Bilder
Cupra hat den Seat Leon veredelt. Im vierten Quartal dieses Jahres kommt das Fahrzeug schließlich zu den Händlern.
7 Bilder