Bildergalerie: Diese Autos müssen zurück in die Werkstatt
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
20. Dezember 2018: Porsche ruft Fahrzeuge des Typs Panamera der aktuellen Generation in die Werkstätten. An den betroffenen Autos wird das Steuergerät der elektrischen Lenkkraftunterstützung neu programmiert. Betroffen sind weltweit 74.585 Fahrzeuge, die zwischen dem 21. März 2016 und dem 6. Dezember 2018 produziert worden sind. (Foto: Porsche)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Der GLB kommt im November in den Handel. Das Modell soll mittelfristig für etwa 34.000 Euro aufwärts zu haben sein.
7 Bilder
Die wichtigsten Personalien des Jahres
64 Bilder
Nach 20 Jahren tritt Ian Callum als Jaguar-Designchef ab. Wir zeigen eine Auswahl der schönsten Autos des britischen Automobildesigners in seiner langen Karriere.
17 Bilder
Automobilwoche hat mit Unterstützung der Unternehmensberatung PwC die 100 Digital Leaders Automotive identifiziert. Hier die ersten zehn aus der Kategorie Vernetzung.
33 Bilder