Bildergalerie: Diese Autos müssen zurück in die Werkstatt
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
20. Dezember 2018: Porsche ruft Fahrzeuge des Typs Panamera der aktuellen Generation in die Werkstätten. An den betroffenen Autos wird das Steuergerät der elektrischen Lenkkraftunterstützung neu programmiert. Betroffen sind weltweit 74.585 Fahrzeuge, die zwischen dem 21. März 2016 und dem 6. Dezember 2018 produziert worden sind. (Foto: Porsche)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Die VW-Elektro-Studie ID Buggy macht Lust auf mehr. Und unrealistisch ist es nicht, dass ein solches E-Spaß-Mobil schon bald in Serie gebaut wird. (Fotos: Volkswagen)
10 Bilder
Die wichtigsten Personalien des Jahres
70 Bilder
Beim Concours d'Elegance in Monterey versammeln sich die exklusivsten Autos der Welt.
23 Bilder
Die Autobranche macht es ihren Unternehmen im Moment nicht leicht. Margen sinken, Ausgaben und Risiken steigen. Diese Hersteller und Zulieferer haben im Jahr 2019 ihre Gewinnprognose gesenkt.
24 Bilder