Bildergalerie: Die größten Kartellfälle der Autoindustrie
Immer wieder fliegen Kartelle in der Autobranche auf, meist wegen illegaler Preisabsprachen. Ein aktueller Überblick.
BMW-Zentrale in München: Mitarbeiter der EU-Kommission waren am 20. Oktober zur Durchsuchung in München vor Ort. Hintergrund ist das mögliche Kartell in der Autoindustrie. Untersucht wird, ob sich VW, Daimler, BMW und Porsche in verschiedenen Bereichen abgesprochen haben sollen. (Foto: BMW)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Cupra hat den Seat Leon veredelt. Im vierten Quartal dieses Jahres kommt das Fahrzeug schließlich zu den Händlern.
7 Bilder
Die wichtigsten Personalwechsel des Jahres
30 Bilder
Vom 5. bis 15. März 2020 findet die 90. Ausgabe des Genfer Autosalons statt. Wir geben einen Überblick über die Messe-Highlights.
10 Bilder
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
16 Bilder