Bildergalerie: Die größten Kartellfälle der Autoindustrie
Immer wieder fliegen Kartelle in der Autobranche auf, meist wegen illegaler Preisabsprachen. Ein aktueller Überblick.
BMW-Zentrale in München: Mitarbeiter der EU-Kommission waren am 20. Oktober zur Durchsuchung in München vor Ort. Hintergrund ist das mögliche Kartell in der Autoindustrie. Untersucht wird, ob sich VW, Daimler, BMW und Porsche in verschiedenen Bereichen abgesprochen haben sollen. (Foto: BMW)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Beim Cocktailempfang der Automobilwoche mit prominenten Gästen aus der Branche wurde gefeiert und gefachsimpelt.
14 Bilder
Die interessantesten Zitate aus der Branche
101 Bilder
Das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" hat 2019 zum sechsten Mal "die reichsten Deutschen" und ihr Vermögen ermittelt. Insgesamt hat Bilanz 259 Milliardenvermögen in Deutschland ermittelt, 31 mehr als in 2018 und damit so viele wie nie zuvor. Der 78-
10 Bilder
Die sportliche Seat-Tochter Cupra zeigt auf der IAA die Studie Tarascan.
10 Bilder