Bildergalerie: VW-Konzern: Wen die Behörden im Visier haben
Dieselkrise und zu hohe Gehälter, womöglich auch noch Steuerhinterziehung? Gegen eine Reihe von VW-Top-Managern wird aus unterschiedlichen Gründen ermittelt.
Johannes Thammer, Chef von Audi und Volkswagen in Korea, wird wegen des Abgasskandals von der Bezirksstaatsanwaltschaft Seoul, Südkorea, unter die Lupe genommen. Die Strafanzeige war im Januar 2016 durch das koreanische Umweltministerium gestellt worden. Wie das "Handelsblatt" im Frühjahr 2019 berichtet, hat Thammer Südkorea verlassen. Die koreanischen Behörden haben demnach ein Rechtshilfeersuchen bei den deutschen Kollegen gestellt und erbitten Thammers Auslieferung. (Foto: Volkswagen)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
31 Bilder
Die Consumer Electronics Show ist längst keine reine Fachmesse für Unterhaltungselektronik mehr. Wir geben einen Überblick über die Auto-Highlights auf der diesjährigen CES in Las Vegas.
22 Bilder
Kandidaten für die Nachfolge von Seat-Chef Luca de Meo (Texte: Henning Krogh; Bilder: Hersteller)
7 Bilder
Ab 2020 bekommt eine Reihe interessanter Modelle zum ersten Mal das H-Kennzeichen, die das Zeug zum Klassiker haben.
10 Bilder