Bildergalerie: VW-Konzern: Wen die Behörden im Visier haben
Dieselkrise und zu hohe Gehälter, womöglich auch noch Steuerhinterziehung? Gegen eine Reihe von VW-Top-Managern wird aus unterschiedlichen Gründen ermittelt.
Johannes Thammer, Chef von Audi und Volkswagen in Korea, wird wegen des Abgasskandals von der Bezirksstaatsanwaltschaft Seoul, Südkorea, unter die Lupe genommen. Die Strafanzeige war im Januar 2016 durch das koreanische Umweltministerium gestellt worden. Wie das "Handelsblatt" im Frühjahr 2019 berichtet, hat Thammer Südkorea verlassen. Die koreanischen Behörden haben demnach ein Rechtshilfeersuchen bei den deutschen Kollegen gestellt und erbitten Thammers Auslieferung. (Foto: Volkswagen)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Luca De Meo hat viel vor mit dem Renault-Konzern: Unter anderem hat er mehrere neue Modelle angekündigt - hier sind die Fotos.
12 Bilder
Die wichtigsten Personalwechsel des Jahres
189 Bilder
Ford bringt mit dem Mustang Mach-E nun auch sein erstes reines Elektroauto auf den Markt. Kurz nach dem Jahreswechsel startet das Modell durch. (Foto: Ford)
7 Bilder
Mit dem ID.4 bringt VW sein erstes Elektro-SUV auf den Markt.
13 Bilder

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über das Thema Datenschutz