Logo automobilwoche
Automotive News:
Bildergalerie: VW-Konzern: Wen die Behörden im Visier haben
Dieselkrise und zu hohe Gehälter, womöglich auch noch Steuerhinterziehung? Gegen eine Reihe von VW-Top-Managern wird aus unterschiedlichen Gründen ermittelt.
Der VW-Manager Oliver Schmidt wird von einem US-Gericht zu sieben Jahren Haft verurteilt. Der zuständige Richter sah in der Verschwörung zum Betrug und Verstoßes gegen Umweltgesetze schuldig. Zudem muss der Manager, der von Februar 2012 bis März 2015 in leitender Funktion für Umweltfragen in den USA zuständig war, Geldstrafen in einer Höhe von 400.000 Dollar zahlen. (Foto: VW USA)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Daimler-Chef Dieter Zetsche und die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut waren mit von der Partie, als IFA-Direktor Willi Diez am 16. April in Geislingen verabschiedet wurde.
10 Bilder
BMW rüstet den M2 zum „Competition“ auf. Im September beginnt die Auslieferung. Preise hat der Hersteller allerdings noch nicht verraten.
8 Bilder
Im Mai geht die neue Generation der Mercedes A-Klasse an den Start. Die Preise für die vierte Auflage des Junior-Benz beginnen bei 30.232 Euro.
10 Bilder
Einmal im Jahr lädt Volkswagen Off-road-Fans zu einer entsprechenden Tour ein. In diesem Jahr durften die Gewinner der Auswahlprüfung mit dem Amarok am dreitägigen Off-road-Abenteuer "Spirit of Amarok" im Oman teilnehmen.
10 Bilder