Logo automobilwoche
Automotive News:
Bildergalerie: VW-Konzern: Wen die Behörden im Visier haben
Dieselkrise und zu hohe Gehälter, womöglich auch noch Steuerhinterziehung? Gegen eine Reihe von VW-Top-Managern wird aus unterschiedlichen Gründen ermittelt.
Audi-Chef Stadler: Am 18. Juni 2018 wird Stadler vorläufig festgenommen. Es drohe Verdunkelungsgefahr, so die Staatsanwaltschaft. Vertriebsvorstand Bram Schot wird voraussichtlich interimistisch an die Audi-Spitze treten. (Foto:dpa)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Im Dezember bringt Audi den e-tron zu Preisen ab 79.000 Euro auf den Markt.
10 Bilder
Highlights des Mondial 2018
44 Bilder
Die wichtigsten Personalien des Jahres
97 Bilder
Audi bringt die zweite Generation des Q3 zu Preisen ab 33.500 Euro auf den Markt. Damit ist der neue Q3 mehr als 4000 Euro teurer als das bisherige Einstiegsmodell.
8 Bilder