Bildergalerie: Wer kommt - wer geht
Die spannendsten Personalwechsel der Autobranche
Alfredo Altavilla gibt seinen Posten als Europa-Chef bei Fiat zu Ende August auf. Nach dem Abgang von Sergio Marchionne wurde Altavilla als sein Nachfolger gehandelt, ging jedoch leer aus. Der Italiener, der seit 1990 bei Fiat arbeitet, werde sich anderen beruflichen Interessen widmen, teilte das Unternehmen mit. (Foto: Alfa Romeo)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Vier Jahre nach dem Start hat Audi sein Kompakt-SUV Q2 gründlich überarbeitet. (Fotos: Audi)
7 Bilder
BMW bringt den neuen Vierer zu Preisen ab 45.800 Euro auf den Markt. (Fotos: BMW)
7 Bilder
Die Renault-Billigmarke Dacia bringt ihr erstes Elektroauto, den Spring. (Fotos: Dacia)
7 Bilder
Zu einem doppelt ungewöhnlichen Zeitpunkt zeigt Lexus sein neues Cabrio LC500. (Fotos: Lexus)
7 Bilder