Bildergalerie: Wer kommt - wer geht
Die spannendsten Personalwechsel der Autobranche
Alfredo Altavilla gibt seinen Posten als Europa-Chef bei Fiat zu Ende August auf. Nach dem Abgang von Sergio Marchionne wurde Altavilla als sein Nachfolger gehandelt, ging jedoch leer aus. Der Italiener, der seit 1990 bei Fiat arbeitet, werde sich anderen beruflichen Interessen widmen, teilte das Unternehmen mit. (Foto: Alfa Romeo)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Wo fallen in der Autobranche Stellen weg? Wer verlagert Jobs in Billiglohnländer oder streicht Jobs gleich ganz? Hier gibt es eine Übersicht.
37 Bilder
Welche Autos welcher Hersteller sind aktuell von Rückrufen betroffen? In dieser Galerie finden Sie einen Überblick.
29 Bilder
Durch ihre geplante Fusion würden PSA und Fiat Chrysler den viertgrößten Autobauer der Welt bilden. Im Ranking sehen Sie, wen der Konzern damit hinter sich lässt – und wer noch immer größer ist. Alle Angaben zu Absatz, Umsatz, Mitarbeiterzahl etc.
10 Bilder
Audi bringt den A1 Citycarver an den Start. Der Hersteller will damit auch im Kleinwagenbereich vom SUV-Boom profitieren - auch ohne Allradantrieb. (Fotos: Audi)
8 Bilder