Logo automobilwoche
Automotive News:
Bildergalerie: Neues auf der Cebit 2017
Auf der Suche nach digitalen Trends setzt die Technologiemesse Cebit in Hannover auf Daten und ihre Nutzung. Wofür das gut sein soll? An vielen Stellen wird das schon deutlich. Das sind die Themen-Schwerpunkte der Cebit 2017. (dpa/mer)
DATEN, DATEN, DATEN: Daten gelten als Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Kaum eine Firma, die nicht mit ihrer smarten Nutzung plant. "Das Auto wird im Jahr 2020 bis zu 4000 Gigabyte an Daten pro Tag produzieren", sagt etwa Intel-Sprecherin Monika Lischke. Daten werden bei sich selbst optimierenden Industrierobotern ebenso verwendet wie bei vernetzten Bienenstöcken. Beim "Büro der Zukunft" von Konica Minolta wird Arbeitnehmern ein Büro beim Betreten des Gebäudes zugewiesen, die Tischhöhe automatisch geregelt und der Terminkalender angezeigt – inklusive Vorschlägen für Pausen mit Kollegen. (Foto: Microsoft)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Während die G-Klasse äußerlich fast unverändert blieb, ist im Innenraum fast alles neu.
6 Bilder
Subaru bringt in diesen Tagen die zweite Generation seines Erfolgsmodells XV in den Handel. Mit den Lifestyle-SUVs der Konkurrenz hat der in vielerlei Hinsicht nicht sonderlich viel gemeinsam. Schon der serienmäßige Allradantrieb unterscheidet ihn
11 Bilder
Der französische PSA-Konzern entwickelt derzeit ein Leichtfahrzeug mit Plug-in-Hybridantrieb. Ob er auch auf den Markt kommen wird, ist noch unklar.
5 Bilder
Die spannendsten Personalwechsel der Autobranche
96 Bilder