Entscheidung am Dienstag

Zetsche steht vor drei weiteren Jahren an der Daimler-Spitze