Nach VW-Machtkampf

Winterkorn spürt "Rückenwind"