Trotz Hinweisen auf Menschenrechtsverstöße

VW hält an Werk in Uiguren-Provinz in China fest