Kein neuer Vertrag

Vettel und Ferrari trennen sich zum Jahresende