Kehrtwende

Kehrtwende:

Thyssenkrupp verkauft Stahlsparte nicht an Liberty Steel