800 Stellen werden gestrichen

Thyssenkrupp teilt Geschäft für Auto-Anlagenbau auf