Neuausrichtung des Geschäftsbereichs

Thyssenkrupp streicht Jobs im Anlagenbau