Nach Einigung mit Börsenaufsicht

Tesla-Chef Musk provoziert erneut auf Twitter