Scania stellt sich auf schlechtere Zeiten ein