Daimler-Chef Zetsche

"Ohne Wandel sind wir erledigt"